Background Image

Arbeitskreis Industriekultur
Mittelhessen

Im Dialog die Industriekultur der Region fördern: seien Sie mit dabei bei den Tagen der Industriekultur 2017
Titelbild des Frühjahresprogrammes 2018

Um Mittelhessen als Wirtschafts- und Industriestandort zu erleben haben wir für 2018 ein Veranstaltungsprogramm zusammen gestellt, das sich über das ganze Jahr erstreckt. Vorträge, Führungen, Exkursionen und Ausstellungen in ganz Mittelhessen zeigen das reiche Erbe und die lebendige Gegenwart der produzierenden Wirtschaft. Wir laden Sie herzlich zunächst zum Fühjahrsprogramm ein:

  • Werksgelände-Führung Alles Schrott? Altmetall als Rohstoff in der Eisen- und Stahlindustrie, Wetzlar
    Mittwoch, 11. April 2018, 11-13 Uhr - Details und Anmeldung (aus organisatorischen Gründen verpflichtend)
  • Rundgang auf der Marburger Behring-Route - Einem Nobelpreisträger auf der Spur: Emil von Behring in Marburg
    Sonntag, 15. April 2018, 14-16 Uhr - Details und Anmeldung (aus organisatorischen Gründen verpflichtend)
  • Geführte Wanderung GeoTour Felsenmeer Homberg (Ohm) und Basaltwerk Niederofleiden
    Sonntag 22. April 2018, ab 13 Uhr
  • Tag der offenen Tür bei den Oberhessischen Eisenbahnfreunden Gießen: Eisenbahngeschichte zum Anfassen
    Samstag, 19. Mai bis Pfingsmontag, 21. Mai 2018, jeweils ab 10 Uhr

Details zu allen Veranstaltungen in unserem Veranstaltungsfaltblatt.

Programm-Broschüre zum Herunterladen

Rückblick: 2017 haben wir zu den ersten Tagen der Industriekultur Mittelhessen eingeladen. Vom 22.-25. Juni 2017 wurden zum ersten Mal die Zukunft, Gegenwart und die Geschichte unseres produzierenden Standortes erlebbar und viele waren dabei sein. Bei Führungen in produzierenden Unternehmen und in industriellen Denkmälern, bei Vorträgen und Ausstellungen in Museen, Wanderungen in der Landschaft, in der Bergbau und Steinbrüche erkundet wurden. Das Regionalmanagement stellte die Veranstaltungen gebündelt dar und leistete so einen Beitrag zur mittelhessischen Identität. Über 40 Veranstalter in allen fünf Landkreisen waren dabei dabei. Alle Details finden Sie in der  Programm-Broschüre (PDF).
FaltblattDie Veranstaltung war ein erster Schritt zur Einrichtung einer Route der Industriekultur Mittelhessen. Wie in anderen Regionen Europas auch möchten wir das reiche industriegeschichtliche Erbe Mittelhessens genauso wie die Leistungen der heutigen Unternehmen ins öffentliche Bewusstsein rücken und für die Bedeutung des Wirtschaftsstandorts sensibilisieren.

Das Projekt wird vom Arbeitskreis "Industriekultur Mittelhessen" unter der Leitung von Prof. Dr. Otto Volk (Akademischer Oberrat i.R., ehemals Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde) organisiert. Informationen über die Objekte der Route erhalten Sie über die Datenbank zur Route der Industriekultur und aktuelle Informationen über das Weblog.

Ein-/Austragen für die Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu.
Mit diesem Formular können Sie sich in die Mailingliste eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.

Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


Besuchen Sie auch das Netzwerk Industriekultur Nordhessen mit seinem Blauen Sonntag vom 9.-12. August 2018 und die KulturRegion FrankfurtRheinMain mit ihren Tagen der Industriekultur Rhein-Main vom 28. Juli - 5. August 2018.