Background Image

Tage der Industriekultur
Mittelhessen 22.-25. Juni 2017

Im Dialog die Industriekultur der Region fördern: seien Sie mit dabei bei den Tagen der Industriekultur 2017

Programm-Broschüre zum HerunterladenUm Mittelhessen als Wirtschafts- und Industriestandort zu erleben, laden wir alle ein, bei den Tagen der Industriekultur Mittelhessen mitzumachen. Vom 22.-25. Juni 2017 werden zum ersten Mal die Zukunft, Gegenwart und die Geschichte unseres produzierenden Standortes erlebbar und Sie können dabei sein. Es gibt Führungen in produzierenden Unternehmen und in industriellen Denkmälern, aber auch Vorträge und Ausstellungen in Museen, Wanderungen in der Landschaft, in der Bergbau und Steinbrüche erkundet werden. Das Regionalmanagement stellt die Veranstaltungen gebündelt dar und leistet so einen Beitrag zur mittelhessischen Identität. Über 40 Veranstalter sind mit über 90 Veranstaltungen dabei.

Förderer



Die Veranstaltung ist ein erster Schritt zur Einrichtung einer Route der Industriekultur Mittelhessen. Wie in anderen Regionen Europas auch möchten wir das reiche industriegeschichtliche Erbe Mittelhessens genauso wie die Leistungen der heutigen Unternehmen ins öffentliche Bewusstsein rücken und für die Bedeutung des Wirtschaftsstandorts sensibilisieren.


Programm

Vorträge, Führungen & Wanderungen, Werksführungen & Betriebsbesichtigungen, Museen & Ausstellungen,
Details siehe Programm-Broschüre (PDF)

  1. FaltblattLahn-Marmor-Museum Villmar, www.lahn-marmor-museum.de
    - Geöffnet am Do 22.6. – So 25.6., 10-17 Uhr
    - Sa 24.6., 16 Uhr: „Bodenschätze um Villmar“, Geführte Wanderung ohne Anmeldung
  2. Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg, www.museum-weilburg.de
    - Geöffnet Do 22.6. – So 25.6., 10-17 Uhr
    - So 25.6., 14.30 Uhr: Führung durch die Bergbauausstellung ohne Anmeldung
  3. Kettenbrücke und Schiffstunnel Weilburg, www.weilburger-boote.de
    Fr 23.6., 16-17.30 Uhr: Geführter Spaziergang und Fahrt mit dem Rollschiff Weilburg
    ANMELDUNG erforderlich
  4. Glasmuseum Schloss Hadamar, www.glasmuseumhadamar.de
    So, 25.6., 11-17 Uhr geöffnet
  5. Selterswassermuseum Niederselters, www.selterswassermuseum.de
    So 25.6., 14-17 Uhr geöffnet
  6. Vortrag von Hans Sarkowicz, hr2 Kultur
    „Elisabetha Magdalena Buderus (1707-1788). Die erste Montanunternehmerin im heutigen Mittelhessen“
    Bereits am Dienstag, 20.6., 19 Uhr, Eintritt frei
    Betriebsrestaurant der Bosch Thermotechnik GmbH, Sophienstraße 30-32, 35576 Wetzlar
  7. Besucherbergwerk Grube Fortuna Solms-Oberbiel, www.grube-fortuna.de
    Do 22.6. – Sa 25.6., 9-16 Uhr und So 26.5. 10-17 Uhr geöffnet
    Sa. 24.6. und So 25.6. 10-17 Uhr, Schmelz- und Schmiedetage
  8. Viseum Wetzlar: „Optik und Feinmechanik zum Anfassen“, www.viseum-wetzlar.de
    Do 22.6. bis So 25.6., 10-13 Uhr, 14-17 Uhr geöffnet
    So 25.6., 15-16 Uhr, öffentliche Führung,
    ANMELDUNG erforderlich
  9. Leica Welt Wetzlar: „Mythos Leica mit allen Sinnen entdecken“, leica-camera.com
    geöffnet Do 22.6. und Fr 23.6., 10-20 Uhr sowie Sa 24.6./So 25.6., 10-18 Uhr
  10. Die Villa Grün Dillenburg: „Industriegeschichte erleben“, www.museumsverein-dillenburg.de
    Do 22.6 – So 25.6., 10-12 und 13-17 Uhr geöffnet
  11. Outokumpu Nirosta GmbH Dillenburg, www.outokumpu.com
    Do 22.6., 15-17 Uhr und Do 22.6., 16-18 Uhr: Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  12. Glocken- und Kunstgießerei Rincker Sinn: „Fest gemauert in der Erden“, www.rincker.de
    Fr 23.6., 10-11 Uhr, Fr 23.6., 11-12 Uhr, Fr 23.6., 12-13 Uhr: Werksführung ohne Anmeldung
  13. Park und Villa Haas in Sinn: Industrielle Entwicklung und Villenkultur, www.villa-haas.com
    Sa 24.6., 11-13 Uhr, Führung durch die Privatanlage mit anschließender Präsentation historischer Pläne und Zeichnungen
    ANMELDUNG erforderlich
  14. LTI Motion GmbH/Sensitec GmbH Lahnau: „Von Lahnau zum Mars“, www.lti-motion.com
    Sa 24.6., 10-11.30 Uhr, Sa 24.6., 11-12.30 Uhr, Sa 24.6., 12-13.30 Uhr: Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  15. Führung durch den Hausertorstollen in Wetzlar: „Unterirdische Spuren“ wetzlar.de
    Sa 24.6., 16-17.30 Uhr, Stollenführung
    ANMELDUNG erforderlich
  16. Stadt- und Heimatmuseum Haiger, haiger.de
    Do 22.6./Fr 23.6., 10-17 Uhr, Sa 24.6., 10-13 Uhr geöffnet
  17. Industrie- und Heimatmuseum Solms, www.solms.de
    Sa 24.6./So 25.6., 14-17 Uhr geöffnet (Sonntag mit Kaffee und Kuchen)
  18. Führung in der Grube Ypsilanta bei Dillenburg-Oberscheld, www.grube-ypsilanta.de
    So 25.6., 14 Uhr
    ANMELDUNG erforderlich
  19. Führung an der Silbergrube Gottesgabe bei Eschenburg-Roth
    So 25.6., 14 Uhr
    ANMELDUNG erforderlich
  20. Sternwanderung auf der Bergmannsroute: Von Wetzlar oder Solms-Niederbiel zur Grube Fortuna, www.solms.de
    So 25.6., ab 10 Uhr
    ANMELDUNG erforderlich
  21. Schunk GmbH Heuchelheim, www.schunk-group.com
    Do 22.6., 10-11.30 Uhr, Do 22.6., 14-15.30 Uhr: Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  22. Vorträge: „Wie die Industrie zum Kulturgut wurde. Eine Reise durch das 20. Jahrhundert“: Prof. Dr. Christian Kleinschmidt, Philipps-Universität Marburg
    „Industriedenkmal und Kulturstätte“: Dr. Wolfgang Lust, LBI Holding GmbH & Co. KG
    im Hotel Restaurant Heyligenstaedt, Aulweg 41, 35392 Gießen
    22.6., 17.30 Uhr, Eintritt frei
  23. „Eine Reise zur Zentralheizung“ Thementour durch das Buderus Zentralheizungsmuseum, die Bosch Thermotechnik GmbH und die Buderus Akademie Lollar
    Do 22.6., 9-13 Uhr und Fr 23.6., 9-13 Uhr
    ANMELDUNG erforderlich
  24. Holz- und Technikmuseum Wettenberg, www.holztechnikmuseum.de
    Do 22.6. und So 25.6., 11-17 Uhr geöffnet
    So. 25.6., 14-15.30 Uhr Führung für Gruppen ab 10 Personen,
    ANMELDUNG erforderlich
  25. Kameramuseum Heuchelheim, www.kameramuseum-heuchelheim.de
    So 25.6., 10-12 Uhr geöffnet
  26. Heimatmuseum Heuchelheim, Kinzenbach, www.heimatmuseumheuchelheim.de
    So 25.6., 10-12 Uhr geöffnet
  27. Wanderung zu Stätten des Eisenerzabbaus im westlichen Vogelsberg Weickartshain, www.erzwanderweg.de
    So 25.6., 10-14 Uhr, Geführte Wanderung
    Details und ANMELDUNG (erforderlic)
  28. Frühe Eisenindustrie im Laubacher Raum: Die Wiege der mittelhessischen Industrialisierung
    So 25.6., 10-13 Uhr, Geführte Wanderung
    Details und ANMELDUNG (erforderlich)
  29. Marburger Tapetenfabrik Kirchhain: „Marburg – das Ideenreich“, www.marburg.com
    Do 22.6., 10-12 Uhr, Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  30. Buderus Guss GmbH Breidenbach „Aus einem Guss“, www.buderus-guss.de
    Fr 23.6., 14-16 Uhr, Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  31. Auf den Spuren Emil von Behrings in Marburg „Nobelpreisträger und Unternehmer“, www.marburg.de/behring-route
    Do 22.6., 14.30-16.30 Uhr, geführte Wanderung
    ANMELDUNG erforderlich
  32. C+P Möbelsysteme GmbH & Co. KG Breidenbach: „Möbel für Menschen“, www.cp.de
    22.6./23.6., 10-11.30 Uhr, 22.6./23.6., 12-13.30 Uhr, 22.6./23.6., 14-15.30 Uhr, 22.6./23.6., 16-17.30 Uhr: Führung
    ANMELDUNG erforderlich
  33. Seidel GmbH & Co KG: „Living Design“, www.seidel.de
    Fr. 23.6., 14-15 Uhr, Fr. 23.6., 15-16 Uhr, Fr. 23.6., 16-17 Uhr, Fr. 23.6., 17-18 Uhr: Werksführung
    ANMELDUNG erforderlich
  34. Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf, www.marburg-biedenkopf.de/hinterlandmuseum-schloss-biedenkopf
    Do 22.6. – So 25.6., 10-18 Uhr geöffnet
  35. Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Stadtallendorf, www.diz-stadtallendorf.de
    So 25.6., 12-14 Uhr geöffnet
    So 25.6., 14-16 Uhr, Wanderung durch das Gelände der ehemaligen Sprengstofffabrik WASAG,
    ANMELDUNG erforderlich
  36. Brücker Mühle Amöneburg, www.brueckermuehle.de
    Do 22.6-Sa, 24.6., 9.30-19 Uhr Mühlen-Laden geöffnet
  37. Carlshütte Buchenau
    So, 25.6., 11 Uhr, Führung
    Details und ANMELDUNG (erforderlic)
  38. Nachhaltige Nutzung von Gebäudesubstanz im Bioenergiedorf Kleinseelheim, www.kleinseelheim.de
    So 25.6., 10-16 Uhr, Besichtigung ohne Anmeldung
  39. Langheinrich Vertriebs GmbH Schlitz „Auf Tuchfühlung“, www.langheinrich.de
    Do 22.6./Fr. 23.6., 10-17 Uhr, Sa 24.6., 10-15 Uhr, Werksverkauf
  40. Basaltwerk Schönhals Mücke-Ober-Ohmen
    Sa 24.6., 14-16 Uhr, Geländeführung
    Details und ANMELDUNG (erforderlic)
  41. Muna-Museum Grebenhain, www.muna-grebenhain.de
    Sa 24.6., 14-17 Uhr, So 25.6., 10-17 Uhr geöffnet
    Sa 24.6., 14-17.30 Uhr, Führung durch das Muna-Gelände,
    ANMELDUNG erforderlich
  42. Kunstturm Mücke-Merlau, www.kunstturmmuecke.de
    So 25.6., 10-17 Uhr geöffnet

Ein-/Austragen für die Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu.
Mit diesem Formular können Sie sich in die Mailingliste eintragen bzw. von dieser Mailingliste austragen.

Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu eintragen.
Bitte streichen Sie mich wieder von der Mailingliste news@industriekultur-mittelhessen.eu
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Wiederholen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse:


Das Projekt wird vom Arbeitskreis "Route der Industriekultur Mittelhessen" organisiert, das getragen wird vom Mittelhessen e.V. und umgesetzt von der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH (RMG).
Leitung des Arbeitskreises: Prof. Dr. Otto Volk (Akademischer Oberrat i.R., ehemals Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde)

Besuchen Sie auch das Netzwerk Industriekultur Nordhessen mit seinem Blauen Sonntag vom 10.-13. August 2017 und die KulturRegion FrankfurtRheinMain mit ihren Tagen der Industriekultur Rhein-Main vom 5.-13. August 2017.