Background Image

Im Dialog
zum Erfolg

Der Verein Mittelhessen ist ein starkes Netzwerk von Mitgliedern aus Wirtschaft, Kommunen, Privatleuten und weiteren Institutionen. Erfahren Sie mehr über die Struktur und die Aufgaben des Vereins. 

Struktur des Vereins Mittelhessen

Der Verein Mittelhessen besteht seit dem Jahr 2003. Zurzeit ziehen über 150 Kommunen und Unternehmen, aber auch Einzelpersonen unter dem Vorsitz des Regierungspräsidenten Dr. Lars Witteck für Mittelhessen an einem Strang – nicht zuletzt als Gesellschafter der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH.

Aufgaben Vereins Mittelhessen

Der Verein setzt bei der Erreichung seiner Ziele auf den regionalen Dialog. Ob auf der Mitgliederversammlung, dem jährlich stattfindenden parlamentarischen Abend oder im Netzwerk Wirtschaft haben unsere Mitglieder die Möglichkeit über wichtige Zukunftsfragen zu sprechen. "Im Dialog zum Erfolg" ist das Motto. So hat sich der Verein auch zum Ziel gesetzt, die Projekte "internationale Schule" und "Route der Industriekultur" zu bearbeiten - im Sinne der Region Mittelhessen. 

Der Mittelhessen e. V. ist ein Verein zum Mitmachen: Tragen Sie dazu bei, die Stärken und die Identität unserer Region zu fördern. Werden Sie Mitglied.

Vorstand des Vereins Mittelhessen

Der Vorstand wird satzungsgemäß für zwei Jahre gewählt. Von der Mitgliederversammlung am 29. April 2013 in Limburg wurden folgende sieben Vorstände gewählt:

  • Vorsitzender:
    Regierungspräsident Dr. Lars Witteck
  • Stellvertretender Vorsitzender:
    Dr. Frank Schmidt (Bürgermeister der Gemeinde Löhnberg)
  • Finanzvorstand:
    Günter Sedlak (Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Oberhessen)
  • Thomas Janssen (Geschäftsführer der Pharmaserv GmbH & Co. KG)
  • Annegret Puttkammer (Pröpstin für Nord-Nassau in der Evangelischen Kirche Hessen und Nassau)
  • Gunter Schneider (Geschäftsführer der Schneider GmbH & Co. KG)
  • Rolf Witezek (Vorstand der Volksbank Mittelhessen eG)

Hier finden Sie die Satzung des Vereins Mittelhessen.