Background Image

Wo gute Betreuung
bestens organisiert ist

Kinderbetreuung ist in Mittelhessen weit mehr als Kita, Kindergärten oder Hort. Science Center wie das Mini-Mathematikum und v.a.m. ergänzen die soziale Infrastruktur.

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gibt es in der Region eine soziale Infrastruktur, die Sie dabei unterstützt. Finden Sie passende Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder. 

Lebenslanges Lernen – dies ist ein Konzept, das Bildung nicht auf die schulische und hochschulische Laufbahn reduziert, sondern als Teil des gesamten Lebens eines Menschen sieht. Dabei stellt die Kinderbetreuung, wie sie etwa in Kindertagesstätten stattfindet, den ersten Schritt des institutionellen lebenslangen Lernens dar: Hier entwickeln die Kinder soziale Kompetenzen unabhängig von den Eltern und zeigen erstes Interesse für das Lesen, für Zahlen oder für Handarbeit.

Auch die Region Mittelhessen hat sich dem Konzept des lebenslangen Lernens verschrieben – und zwar in zahlreichen Einrichtungen für die Betreuung von Säuglingen, Kleinkindern und Vorschulkindern. Nutzen Sie das Onlineportal "Soziale Adressen in Hessen", um die Jugendämter und Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreung zu finden.