Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
24 Jun., 15:00, Online

Expertenrat zum Thema E-Business

Im Arbeitskreis Multimedia des IHK-Verbunds Mittelhessen gibt es zahlreiche Experten aus dem Bereich IT und Digitalisierung. Diese haben beschlossen, ehrenamtlich einen Beratungstag E-Business anzubieten.
Damit sollen weitere Mitglieder der Industrie- und Handelskammern

  • der IHK Gießen-Friedberg,
  • der IHK Lahn-Dill,
  • der IHK Limburg und
  • der IHK Kassel-Marburg

unterstützt werden. Gerade durch die Krise haben sich viele Unternehmen mit dem Thema E-Business beschäftigt, aber es fehlen vielleicht noch Informationen für die Umsetzung.  
Interessierte können sich am Beratungstag zielgerichtet zu verschiedenen Bereichen des E-Business von Profis zu folgenden Themen kostenfrei beraten lassen:

  1. Online-, Suchmaschinen- und Social Media–Marketing nutzen
  2. Datenschutz und E-Business
  3. Recht für Online-Shops
  4. IT-Sicherheit
  5. Digitalisierung und Online-Shop

Die halbstündigen Beratungen erfordern eine vorherige Anmeldung für einen der fünf Themenbereiche. Sie bekommen dann vorab die genaue Uhrzeit mitgeteilt.
Bitte melden Sie sich hier an: https://www.giessen-friedberg.ihk.de/geschaeftsbereiche/standortpolitik/downloads/ak-multimedia/sprechtag-e-business/5125138

Folgende Unternehmen unterstützen den Beratungstag:

  • die.interaktiven GmbH & Co. KG, Wetzlar
  • Alkemade IT-Security e.K., Ober-Mörlen
  • Die Marketingprofiler GmbH, Gießen
  • GAL Digital GmbH, Hungen-Obbornhofen
  • kexDesign, Florstadt
  • Kleymann, Karpenstein & Partner mbB, Wetzlar
  • Michael Wiesner GmbH, Haiger
  • RAAB Werbeagentur, Ober-Mörlen
24 Jun., 17:00, Online

Einen Überblick über künstliche Intelligenz (KI) bietet ein kostenfreies Webinar von IHK Limburg und Technischer Hochschule Mittelhessen am Donnerstag, 24. Juni 2021, von 17:00 bis 18:30 Uhr.

Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft verändert umfassend und nachhaltig die Art und Weise, wie zukünftig gearbeitet und gelebt wird. In diesem Kontext informiert das Webinar über KI, greift aktuelle Trends auf und versucht eine Einordnung von Chancen und Risiken.

Besprochen werden folgende Fragestellungen:

  • Was versteht man unter künstlicher Intelligenz?
  • Sind Alexa, Cortana oder Siri künstliche Intelligenzen?
  • Was bedeuten Machine Learning oder Deep Learning?
  • Was sind neuronale Netze? Was sind Algorithmen?
  • Wie können kleine Unternehmen / wie kann man privat künstliche Intelligenz nutzen?
  • Wie gefährlich ist die künstliche Intelligenz?

Das Webinar findet online über die Plattform „Zoom Video Communications“ (kurz ZOOM) statt. Teilnehmer benötigen einen Bildschirmarbeitsplatz, evtl. ausgestattet mit Mikrofon und Kamera für Fragen oder zur Diskussion – für eine Teilnahme ist dies aber nicht zwingend erforderlich. Eine Teilnahme ist auch mit einem mobilen Endgerät möglich. Die Zugangsdaten werden kurzfristig vor dem Seminartermin per E-Mail an die Teilnehmer versendet. Die datenschutzrechtlichen Hinweise zum Zoom-Webinar sind auf unserer Website ebenfalls bei der Veranstaltung ersichtlich.

Anmeldung bis zum 21 Juni 2021 unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen.

Terminkalender