Background Image

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
MAGIE – Makerspace Gießen: „Design von Geschäftsmodellen“
Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:00
Aufrufe : 153

Vortrag von Prof. Dr. Monika Schuhmacher

Die offene Werkstatt „MAGIE – Makerspace Gießen“ ist noch bis 23. Juni 2018 offen für alle, die sich einmal selbst mit dem Thema 3D-Druck beschäftigen möchten.

Die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), die das Projekt gemeinsam mit den Initiatoren von flux – impulse, dem Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH (TIG) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) trägt, legt dabei großen Wert auf den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft und die Unterstützung von Existenzgründungen.

Damit beschäftigen sich auch zwei Vorträge der JLU-Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Monika Schuhmacher.

In den MAGIE-Räumen in der Georg-Philipp-Gail-Straße 5 spricht Prof. Schuhmacher am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 18 Uhr über das „Design von Geschäftsmodellen“. Dies ist besonders im Hinblick auf 3D-Druck interessant, da aktuelle Produktionsprozesse und Lieferketten durch die neue Technik teilweise in Frage gestellt werden. Die Visualisierung des Geschäftsmodells hilft Gründern dabei, die Funktionsweise des geplanten Unternehmens darzulegen und zu überprüfen. Dabei gibt es verschiedene Varianten des Grunddesigns sowie ganz unterschiedliche Ausgestaltungsvarianten von Geschäftsmodellen. Prof. Schuhmacher wird in ihrem Impulsvortrag eine Geschäftsidee auf Basis des 3D-Drucks vorstellen und anhand dieser die Gestaltung eines solchen Geschäftsmodells veranschaulichen. 

Veranstaltungsort* Gießen
Zeit: Mittwoch, 16. Mai 2018, um 18 Uhr
Ort: Georg-Philipp-Gail-Straße 5, 35394 Gießen