Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
23 Sept., 10:00, Online

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Ressourceneffizienz durch Digitalisierung
Mittwoch, 23. September 2020, 13:00 - 17:00
Aufrufe : 97
Kontakt www.ihk-limburg.de/veranstaltungen

Wie Unternehmen Material und Energie einsparen können und dazu digitale Möglichkeiten nutzen können, das ist Thema eines kostenfreien Seminars der IHK Limburg am Mittwoch, 23. September 2020, von 13 bis 17 Uhr.

Ressourceneffizienz, d.h. die Einsparung von Material und Energie, ist ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dabei ist das Erfassen von Betriebs- und Hilfsstoffen sowie Rohmaterial eine umfangreiche und komplexe Aufgabe, die sich deutlich vom Registrieren von Energieströmen unterscheidet.

Das Seminar des „Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Darmstadt“ zeigt Unternehmen Maßnahmen zur Ressourceneffizienz-Steigerung, die durch die digitale Transformation ermöglicht werden. Die Experten gehen dazu zunächst auf die zielgerichtete Aufnahme bestehender Systeme und Systemzustände als Voraussetzung ein sowie auf die Festlegung von Anforderungen an einen ressourceneffizienteren Zustand. Anschließend stellen sie unterschiedliche digitale Möglichkeiten zur Verringerung des Material- und Energieverbrauchs auf Prozess-, Produkt- sowie Systemebene vor und vermitteln Methoden zur digital unterstützten Analyse von Ressourcenverbräuchen.

Anmeldungen sind bis zum 16. September 2020 möglich. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ihk-limburg.de/veranstaltungen.

Ort Limburg
IHK Limburg