Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Virtueller Impulsabend: Kann Künstliche Intelligenz nachhaltig sein?
Donnerstag, 31. März 2022, 18:00 - 20:00
Aufrufe : 243
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachhaltigkeit & Künstliche Intelligenz (KI) - gleich zwei schwer greifbare Themen wird der Impulsabend am 31.03.2022 behandeln. Wie kann KI als eine weitere Technologie eingesetzt werden, um unser Leben nachhaltiger zu gestalten? Wo liegen Grenzen und was passiert eigentlich im Hintergrund wenn KI eingesetzt wird? Diese Fragen sollen beantwortet werden. Hierfür wirft zuerst Friederike Rohde vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschungen einen Blick hinter die Kulissen. In dem Forschungsprojekt SustAIn hat das Projektteam Kriterien für nachhaltige KI-Systeme erarbeitet und richtet den Fokus auf das Spannungsfeld "Nachhaltige KI vs. KI für Nachhaltigkeit". 

Oliver Bracht, Chief Data Scientist der eoda GmbH aus Kassel, gibt uns einen Einblick in die Potentiale von KI im Hinblick auf die Optimierung bestehender Systeme. eoda hat einen sogenannten "digitalen Zwilling" einer Solaranlage geschaffen. Er wird erzählen, welche Erkenntnisse und Herausforderungen auf dem Weg zu einem solchen System liegen und welche Verbesserungen sich dadurch erzielen lassen. 

Martin Lellep, Physik-Student aus Marburg, ist ein Daten-Enthusiast. Auf eigene Faust ist er losgezogen und hat Daten über Nextbike-Fahrradstationen sowie Parkhäuser in Marburg gesammelt und diese mit Machine Learning Methoden ausgewertet. Seine Ergebnisse hat er gerade auf der Konferenz des Chaos Computer Club vorgestellt. An diesem Abend wird er uns einen kleinen Einblick in seine Arbeit und seine Erkenntnisse bei der Arbeit mit frei verfügbaren Daten geben. 

Der Abend ist kurzweilig gestaltet und es ist kein Vorwissen notwendig. Los geht es um 18 Uhr und wir enden gegen 20 Uhr. Das Event findet virtuell über GoToMeeting statt, Fragen sind per Chat möglich. Moderiert wird der Abend von Nils Seipel & Johannes Schmid aus dem Makerspace Gießen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes "KI für Startups" statt und wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Das Angebot richtet sich darüber hinaus an alle Interessierten, die einen Einblick in den Bereich Künstliche Intelligenz erhalten möchten. 

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich bis 30.03.2022. Die Zugangsdaten werden dann rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zugesendet.
Ort Online