Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Nächste Termine
27 May, 18:00, Friedberg
 

Wie kann ich erfolgreich gründen und was sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit? In unserem modularen Seminarprogramm BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Start in die unternehmerische Selbstständigkeit. Praxiserfahrene Referentinnen und Referenten helfen Ihnen durch praxisorientierte Planungs- und Handlungsanleitungen die ersten Schritte zu gehen. Die Themen reichen von Grundlagen zu behördlichen und rechtlichen Fragen, kaufmännischer Planung mit Erstellung von Businessplänen, Steuern und Buchführung, Finanzierung und Förderprogrammen bis hin zur sozialen Absicherung. Die Teilnehmer/innen erhalten ausführliche Arbeitsunterlagen.

MODUL 5: Mit Netz und doppeltem Boden

Betriebliche und persönliche Versicherungen

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele junge Unternehmer/innen ein Schritt in eine ungewisse Zukunft. Umso wichtiger ist es, Risiken einschätzen zu können und möglichst umfassend abzusichern. Risiken für das Unternehmen sind dabei genauso relevant wie Risiken, denen der Gründer selbst ausgesetzt ist. In diesem Modul erhalten Sie umfassende Informationen zur Absicherung Ihrer unternehmerischen wie persönlichen Risiken sowie über die Verpflichtung bestimmte Versicherungen abzuschließen.
Themen des Moduls sind u.a. die Kranken- und Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung und Berufsgenossenschaft sowie betriebliche Haftpflicht- und Vermögensschadenversicherung.

Modulares Baukastensystem

Komplettpaket oder individuell ausgewählte Inhalte

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle fünf Module innerhalb eines Quartals zu absolvieren. Dabei können Sie alle Module einzeln belegen und sich somit Ihr individuelles Qualifizierungspaket schnüren. Oder Sie bereiten sich umfassend mit dem Komplettpaket auf Ihre Gründung vor. Für eine Buchung des Komplettpaketes kontaktieren Sie uns bitte per Telefon, oder E-Mail.

28 May, 09:00, Gießen
 

Praxisworkshop mit dem Trainer und Design Thinking Experten Jens Bothmer (www.autentity.de).

Im Design Thinking geht es um das erfinderische Entwickeln von (Geschäfts-) Ideen. Es geht um Kreativität, weniger um Ästhetik oder das äußerliche „Designen“. Design Thinking wurde im SAP-Umfeld entwickelt und wird seit Jahren erfolgreich zur Bearbeitung von Problemen auch in Softwarefirmen eingesetzt. Im Vordergrund der Innovationsmethode stehen vor allem die Kundenbedürfnisse, technische Machbarkeit und wirtschaftliche Rentabilität. Lernen Sie den Hintergrund, die Prinzipien und die 6 Stufen für eine neue Innovationskultur kennen.

Teilnehmerkreis: Manager und Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und Product-Owner, Innovationsberater, Berater, Personal-Referenten, Research & Development sowie Business Development, Sales, Marketing und Vertrieb

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
KLA-Weinfest
Vom Freitag, 17. Mai 2019
Bis Sonntag, 19. Mai 2019
Aufrufe : 57

Die Stadt Weilburg lädt zusammen mit dem Weilburger Unternehmen KLA GmbH zum KLA-Weinfest auf dem Schlossplatz, im Herzen der Innenstadt Weilburgs, ein. Im gemütlichen Ambiente unter den Linden werden die Besucher mit edlen Tropfen und einem abwechslungsreichen Speisenangebot verwöhnt. Ein musikalisch vielfältiges Programm rundet das Weinfest ab:

  • Die offizielle Eröffnung des Weinfestes ist am Freitag, den 17. Mai um 17.00 Uhr auf dem Schlossplatz.
  • Am Freitag, 17. Mai, unterhält Sie von 19:00 bis 24:00 Uhr die Band „LIQUID“.
  • Am Samstag, 18. Mai, lädt ab 19:00 bis 24:00 Uhr „The Takanaka Club Band“ zu Spaß und guter Musik ein.
  • Am Sonntag, 19. Mai, spielt von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr “Atlantic City“ und von 14:30 bis 16:30 Uhr findet das Brunnenkonzert mit dem „Starlight-Duo“, Bernhard Birkenfelder und Sandra Volk statt. Das Duo bringt sie auf eine „musikalische Zeitreise“ und liefert neben Rockmusik, Apres-Ski-Hits auch fetzige Oldies und Evergreens für Ihre Ohren. Hier treffen moderne Pop-Titel auf stimmungsvolle Blasmusik.
  • Einen weiteren Programmpunkt bildet am Samstag und Sonntag (18. Und 19. Mai) das „Leben im Schloss“. Jeweils von 11-16 Uhr wird das Leben im Weilburger Schloss zu damaligen Zeiten von Schülerinnen und Schülern der Heinrich-von-Gagern-Schule in verschiedenen Szenen eindrucksvoll dargestellt. In der Küche stellt das Personal Gerichte und Zutaten aus damaliger Zeit vor. In den Wohn- und Gesellschaftsräumen begrüßt Sie der letzte Herzog Adolph und erzählt von seiner Zeit als Großherzog von Luxemburg. Erleben Sie Spielszenen am Schachtisch, Spinnerinnen, belauschen Sie die Hofdamen beim Tee, kommen Sie zur morgendlichen Audienz zu Graf Johann Ernst und vieles mehr. (Dauer ca. 1 Stunde; Veranstalter „Leben im Schloss“: Schloss und Schlossgarten Weilburg, Eintritt: 3,- Euro pro Person / 2,- Euro ermäßigt)
Ort Weilburg
Vom 17. bis 19. Mai 2019 auf dem Schlossplatz in Weilburg.
Freitag, 17:00 – 24:00 Uhr, Samstag, 17:00 – 24:00 Uhr Sonntag, 12:00 – 18:00 Uhr
Eröffnung am Freitag, 17. Mai um 17.00 Uhr