Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Nächste Termine
25 Jun, 16:30, Gießen
 

Eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen sowie Elisabeth Wissler - Transition Consulting & Coaching
Viele Betriebe stehen heute vor der Herausforderung, sich am Markt als attraktive Arbeitgeber zu positionieren, um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und dauerhaft zu halten. Die Arbeitswelt, geprägt von Digitalisierung, Globalisierung und dem demografischen Wandel, verlangt einen zunehmenden Qualitäts- und Innovationswettbewerb. Der Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit wird dabei die eigene Unternehmenskultur.

Hier setzt das Projekt „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ an: Es unterstützt Unternehmen und Verwaltungen dabei, Verbesserungspotenziale und Handlungsbedarfe zu identifizieren.
Ziel des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ ist, unter Einbindung der Beschäftigten nachhaltige Veränderungsprozesse anzustoßen. Es soll für die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen sensibilisieren und dabei unterstützen, um auch in Zukunft attraktiv, innovativ und wettbewerbsfähig zu bleiben.
Das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ richtet sich an alle Unternehmen und Verwaltungen mit mindestens 20 Beschäftigten und dauert maximal 24 Monate. Um sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren zu können, erhalten Organisationen, die den Prozess erfolgreich durchlaufen haben, eine Auszeichnungsurkunde des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. 

Die Wirtschaftsförderungen des Landkreises Gießen, der Stadt Gießen sowie Elisabeth Wissler – Transition Consulting & Coaching laden Sie herzlich zu der Veranstaltung ein. Elisabeth Wissler wird als autorisierte Prozessbegleiterin das Projekt vorstellen. Im Anschluss werden die Unternehmen Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH, medDV GmbH und Engel Oberflächentechnik GmbH von ihren Erfahrungen mit dem Programm „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ berichten. 

Anmeldung:
Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist der 18. Juni 2019. Bitte melden Sie sich ausschließlich per Mail bei Wirtschaftsfoerderung@Giessen.de an. 

Ihre Ansprechpartner sind:

  • Sabine Wilcken-Görich, Sabine.Goerich@Giessen.de, Tel. 0641 – 306 10 57
  • Dr. Manfred Felske-Zech, Manfred.Felske-Zech@LkGi.de, Tel. 0641 – 939 017 68
  • Elisabeth Wissler, Elisabeth.Wissler@TransitionConsulting.de, Tel. 06033 – 924 28 31

Weitere Informationen (PDF-Dokument)

 

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Weilburger FrühlingsmARkT 2019
Sonntag, 28. April 2019, 12:00 - 18:00
Aufrufe : 145

Eine neue Tradition soll in Weilburg Einzug halten und den Marktplatz pünktlich zur blühenden Frühlingszeit bereichern: Der Weilburger FrühlingsmARkT. Ein bunter Markt, der mit dem Themenschwerpunkt „Kunst“ am 27. und 28. April 2019 den historischen Weilburger Marktplatz mit einer besonderen Vielfalt an Kunsthandwerk und einer Auswahl an Blumen, Pflanzen und Kräutern
belebt. Auch zahlreiche Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten und wertvollen Naturprodukten laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Schlendern Sie über den Marktplatz und lassen sich von den Straßenkünstlern, Kunstausstellungen und Präsentationen von Kunstprojekten verzaubern. Für die kleinen Besucher gibt es an beiden Tagen einen Malwettbewerb, deren Werke in der Schlossgalerie am Marktplatz ausgestellt und mit schönen Preisen prämiert werden. Ein Erlebnis für die ganze Familie bieten die Schauspieler und lebensgroßen Puppen des Theaters Rayo an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr und ebenso die unterhaltsamen Begegnungen mit dem Walking Act Rudi, der die Besucher überraschen will. Aus Weilburgs Partnerstadt Privas kommt der Künstler und Sprayer WILLX, dem Sie bei seinen Arbeiten gerne über die Schulter schauen können.

Ein Highlight sind auch die Sonderausstellungen „Ten years after“ von Jan Davidoff sowie „Dualität und Polarität“ von Niesen, Taeter und Müller im Rosenhang Museum. Im Bergbau- und Stadtmuseum gibt es eine Ausstellung von Paul Wienand, dem Gewinner des Weilburger Kunstpreises 2018 zu bewundern. Am 28. April werden von 11 – 16 Uhr die Schlossgärtnerei sowie der Stadtturm zur Besichtigung geöffnet sein. Ebenfalls am Sonntag lädt der Kur- und Verkehrsverein zum Lahnuferfest mit Anrudern der Boote des Weilburger Rudervereins und zum 10er Kanadierrennen ein. Um 16 Uhr startet auch das 4. Weilburger Entenrennen und lädt ein zum Anfeuern der auf der Lahn schwimmenden Quitscheenten. Musikalisch wird das Wochenende von Kamadi, live und unplugged sowie von den Limdom Buskers aus dem Westerwald untermalt. Auch die umliegenden Cafés und Restaurants freuen sich über Ihren Besuch.

Die Marktöffnungszeiten des Weilburger Frühlingsmarktes sind Samstag von 11:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr. Am Sonntag ist zudem verkaufsoffen im gesamten Stadtgebiet mit Automobilschau im Gewerbegebiet.

Ort Weilburg
Marktplatz
35781 Weilburg