Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Nächste Termine
23 Aug, 20:00, Gießen
 
24 Aug, 10:00, Wetzlar
 

Der Bewerber- und Ausbildungstag der Lahn-Dill-Kliniken findet am Samstag, 24. August, statt.

In der Zeit von 10 bis 15 Uhr werden im neuen Konferenzzentrum am Klinikum Wetzlar zahlreiche Informationen und Aktionen angeboten. Examinierte Pflegekräfte, Auszubildende und Schüler können sich an diesem Tag umfassend über die Lahn-Dill-Kliniken als Arbeitgeber sowie über die verschiedenen Ausbildungsstätten des Unternehmens informieren.

Gesucht werden engagierte und motivierte Mitarbeiter sowie Auszubildende für die drei Standorte der Lahn-Dill-Kliniken in Wetzlar, Braunfels und Dillenburg, die Tochtergesellschaft Rehazentrum kerngesund!, die Krankenpflegeschule sowie die Schule für Operationstechnische Assistenten.

Mehr als 70 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen präsentieren an verschiedenen Ausstellungspunkten ihre Bereiche und sind Ansprechpartner für Fragen.

Die Besucher erhalten an diesem Tag Informationen über freie Stellen und sie können ihre Bewerbungsunterlagen checken lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort ein Bewerbungsgespräch zu führen. Die Mitarbeiter des Personalmanagements geben beim Gehalts-Check eine Einschätzung über Verdienstmöglichkeiten anhand mitgebrachter Bewerbungsunterlagen ab.

Außerdem erhalten die Interessierten Beratung zu den Themen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an den Lahn-Dill-Kliniken, arbeitgeberfinanzierte Studiengänge, Ausbildungsangebote, Praktika, Mitarbeiter-Benefits sowie Onboarding, also das Einarbeitungskonzept für neue Mitarbeiter.

Die Gastronomie der Lahn-Dill-Kliniken lädt während des Besuchs zu einem Imbiss ein.

Weitere Infos sind unter www.bewerbertag-pflege.de zu finden.

24 Aug, 20:00, Gießen
 

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Finanzierung, Bankgespräche und Förderprogramme
Montag, 6. Mai 2019, 18:00 - 21:00
Aufrufe : 246

Wie kann ich erfolgreich gründen und was sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit? In unserem modularen Seminarprogramm BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Start in die unternehmerische Selbstständigkeit. Praxiserfahrene Referentinnen und Referenten helfen Ihnen durch praxisorientierte Planungs- und Handlungsanleitungen die ersten Schritte zu gehen. Die Themen reichen von Grundlagen zu behördlichen und rechtlichen Fragen, kaufmännischer Planung mit Erstellung von Businessplänen, Steuern und Buchführung, Finanzierung und Förderprogrammen bis hin zur sozialen Absicherung. Die Teilnehmer/innen erhalten ausführliche Arbeitsunterlagen.

MODUL 2: Ohne Moos nichts los

Finanzierung, Bankgespräch und Förderprogramme

Damit aus guten, zukunftsträchtigen Geschäftsideen erfolgreiche Unternehmen werden, brauchen Unternehmensgründer/innen ausreichende Finanzierungsmöglichkeiten. Vor allem in der Gründungsphase fallen viele Kosten an: Neben den Gründungskosten sind Investitionen in die Erstausstattung wie beispielsweise Büroausstattung oder Maschinen erforderlich. Zudem müssen Sie in Vorleistung gehen und Lieferanten, Personal, Räume, Maschinen und weitere Dienstleistungen bereits bezahlen, bevor erste Aufträge abgerechnet und bezahlt werden. Daher ist eine umfassende Finanzplanung für Ihr Vorhaben unerlässlich. In diesem Modul erfahren Sie praxisorientiert, wie eine Finanzplanung aufgebaut ist und lernen alle Bestandteile kennen.
Themen dieses Moduls sind u.a.: Gründungskosten und Anfangsinvestitionen, Umsatz- und Ertragsplanung, Liquiditätsplanung, Finanzierung, Aufbau der richtigen Finanzierung, Vorbereitung des Finanzierungsgesprächs bei einer Bank, Fördermöglichkeiten und Förderprogramme

Modulares Baukastensystem

Komplettpaket oder individuell ausgewählte Inhalte

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle fünf Module innerhalb eines Quartals zu absolvieren. Dabei können Sie alle Module einzeln belegen und sich somit Ihr individuelles Qualifizierungspaket schnüren. Oder Sie bereiten sich umfassend mit dem Komplettpaket auf Ihre Gründung vor. Für eine Buchung des Komplettpaketes kontaktieren Sie uns bitte per Telefon, oder E-Mail.
Ort Friedberg
IHK-Seminargebäude
Hanauer Str. 5, 61169 Friedberg