Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
22 Mai, 14:00, Gießen

Finden Sie als Unternehmerin oder Unternehmer zur richtigen Information den kompetenten Ansprechpartner.
Ein Team aus Experten verschiedener Fachbereiche sind Ihre Ansprechpartner bei der WI-Bank, der IHK Gießen-Friedberg, der TransMIT GmbH, dem RKW Hessen GmbH und den Wirtschaftsförderungen des Kreises und der Stadt Gießen. Sie alle haben sich unter Federführung der WI-Bank zusammengefunden, um auf Wirtschaftsfragen Lösungen zu finden oder Strategien zu entwickeln. An jeweils einem Beratungstag im Monat können sich Unternehmer und Existenzgründer über Fördermöglichkeiten, Unternehmensstrategien und Netzwerkpartner informieren.

Nutzen Sie die Zeiteinsparung durch kurze Wege. Sie finden die Experten in der Regel einmal im Monat am gleichen Ort!

Angeboten werden

  • Wegweiser durch den Förderdschungel, Standortsuche, Gewerbeflächenbörse
  • Informationen zu Existenzgründung und Umsetzung von Gründungsvorhaben
  • Starthilfe und Unternehmensförderung, Technologietransfer
  • Gründungs- und Aufbauberatung über Umsetzung betrieblicher Konzepte
  • Patente, Innovations- und Gründungsberatung, Zugang zu Hochschul-Knowhow
  • Beratung über geförderte Weiterbildungsmaßnahmen von Mitarbeitern kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Erstinformation von Schutzrechten CE-Kennzeichnungen und Qualitätssicherung
  • Information über Förderprogramme und –möglichkeiten
  • Intensivberatung zur EU-Forschungsförderung
  • Information über Möglichkeiten der Förderung betriebswirtschaftlicher und technologischer Beratung aus Mitteln des Landes Hessen
  • Beratung zur Unternehmensübergabe sowie Unternehmens-Check-UP 

Ihre Gesprächspartner im Team sind

  • Antje Bienert, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH
  • Vitalis Kifel, IHK Gießen-Friedberg
  • Elke Gaub-Kühnl, Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen
  • Martin Wavrouschek, Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen
  • Selina Türck, RKW Hessen GmbH
  • Thomas Peter, WI-Bank
  • Michael Steinert, Betriebswirtschaftliche Beratung Handwerkskammer Wiesbaden
  • Dr. Matthias Langner, Handwerkskammer Wiesbaden

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Marburger Schlosskonzerte: Junge Talente stellen sich vor
Sonntag, 07. Mai 2023, 18:00
Aufrufe : 775

Preisträger*innen von „Jugend musiziert“ gestalten gemeinsam ein Konzert im Fürstensaal
Eine Kooperation mit der Musikschule Marburg

Mit: Jonathan Widdascheck (Klavier); Anika Hess und Marcel Borggrefe (beide Violine); Gina Formisano-Rohloff (Querflöte) und Ayla Balzter (Klavier); Eileen Tolsdorf (Klavier); Achim Ströde und Tim Weidemann (beide Gesang; Begleitung: Tom Feldrappe, Klavier) sowie Felix Gerstner (Klavier).

Es ist der schönste Raum für Kammermusik in der schönen Universitätsstadt Marburg, in dem die jungen Musikerinnen und Musiker ein hochkarätiges Konzerterlebnis ermöglichen. Nachdem sie bereits beim prestigeträchtigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ die Jury und das Publikum überzeugt haben, ist es für sie eine besondere Freude, die Musik auch in dieser prachtvollen Atmosphäre, die die Marburger Schlosskonzerte bieten, erlebbar zu machen.

Die Auswahl der jungen Talente traf die Marburger Pianistin und Klavier­pädagogin Charlotte Schmidt-Schön, die seit vielen Jahren dem künstlerischen Beirat der Marburger Schlosskonzerte – gemeinsam mit Uwe Henkhaus und seit dieser Saison auch Franziska Gottwald und Lukas Rommelspacher – angehört und als langjährige Jurorin bei den Jugend-musiziert-Wettbewerben einen hervorragenden Überblick über den künstlerischen Nachwuchs hat. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von J. S. Bach und C. Ph. E. Bach, von Brahms, Chopin, Debussy, Prokofjew und Skrjabin, und auch die Welt des Musicals wird berührt.

Infos und Tickets unter http://www.marburger-schlosskonzerte.de/

Ort Marburg
Termin: Sonntag, 7. Mai 2023, 18:00 Uhr im Fürstensaal