Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
3. Energiekonferenz
Mittwoch, 19. Mai 2021, 09:00 - 15:00
Aufrufe : 22
Kontakt www.kontaktenutzen.de

Die Lewero GmbH veranstaltet am 19. Mai 2021 die 3. Energiekonferenz in Hessen, der Situation geschuldet, rein digital - online im Livestream.

 

Die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung übernimmt das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.

 

Mit dieser Veranstaltung wird ein spannender Dialog geschaffen und es gibt die Möglichkeit, sich interaktiv im Live Chat untereinander zu vernetzen und so voneinander zu profitieren.

Es wird über innovative und nachhaltige Technologien, deren Förderprogramme sowie bereits realisierte Projekte informiert. So soll ein Beitrag dafür geleistet werden, die neuesten Entwicklungen im Bereich Energieeffizienz, Unternehmen und Kommunen bekannt und vertraut zu machen. In vielen Bereichen ist der Umbau des Energiesystems bereits sichtbar, künstliche Intelligenz, nachhaltige, energieeffiziente Stadtquartiere oder Elektromobilität genauso wie ein steigender Anteil an erneuerbaren Energien in unseren Stromnetzen halten mehr und mehr Einzug in unseren Alltag. Jedoch haben wir noch Nachholbedarf und für den umfassenden Wandlungsprozess benötigen wie weiterhin innovative Ideen und Entwicklungen, wie intelligente Beleuchtungskonzepte oder auch Strategien rund um Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Aktivitäten sowie Salzwasser-Stromspeicher. Eine Symbiose bestehender und neuer Technologien lässt uns diese Aufgabe bewältigen, effizient, wirtschaftlich und umweltverträglich!

 

Für Vorträge konnten Repräsentanten der Global Player Magna Exteriors Central Europe, SEALABLE Solutions GmbH und E.ON Energy Solutions GmbH gewonnen werden, genauso wie die Technische Universität Ilmenau für einen wissenschaftlichen Beitrag oder die Landes Energie Agentur Hessen, das House of Energy e.V. und die IHK Frankfurt für Beispiele der Fördermöglichkeiten und Hilfen zur praktischen Umsetzung vor Ort.

 

Details entnehmen Sie bitte über den Link www.kontaktenutzen.de mit dem Programm, welches Sie auf der Internetseite unter dem Punkt “Programm downloaden“ finden.

Ort Online