Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Nächste Termine
23 Sep, 18:00, Gießen
 

BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG

Wie kann ich erfolgreich gründen und was sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit? In unserem modularen Seminarprogramm BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Start in die unternehmerische Selbstständigkeit. Praxiserfahrene Referentinnen und Referenten helfen Ihnen durch praxisorientierte Planungs- und Handlungsanleitungen die ersten Schritte zu gehen. Die Themen reichen von Grundlagen zu behördlichen und rechtlichen Fragen, kaufmännischer Planung mit Erstellung von Businessplänen, Steuern und Buchführung, Finanzierung und Förderprogrammen bis hin zur sozialen Absicherung. Die Teilnehmer/innen erhalten ausführliche Arbeitsunterlagen sowie einen Planungsordner.

 

MODUL 5: Mit Netz und doppeltem Boden – Betriebliche und persönliche Versicherungen

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele junge Unternehmer/innen ein Schritt in eine ungewisse Zukunft. Umso wichtiger ist es, Risiken einschätzen zu können und möglichst umfassend abzusichern. Risiken für das Unternehmen sind dabei genauso relevant wie Risiken, denen der Gründer selbst ausgesetzt ist. In diesem Modul erhalten Sie umfassende Informationen zur Absicherung Ihrer unternehmerischen wie persönlichen Risiken sowie über die Verpflichtung bestimmte Versicherungen abzuschließen.

Themen des Moduls sind u.a. die Kranken- und Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Unfallversicherung und Berufsgenossenschaft sowie betriebliche Haftpflicht- und Vermögensschadenversicherung.

24 Sep, 09:00, Gießen
 

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Kammerorchester des Nationaltheaters Prag in der Stadthalle Limburg
Freitag, 15. März 2019, 20:00
Aufrufe : 251

Im Rahmen der beliebten Meisterkonzerte der Kulturvereinigung Limburg gastiert am Freitag, den 15.03.2019 um 20:00 Uhr das Kammerorchester des Nationaltheaters Prag in der Stadthalle Limburg.

Das renommierte Orchester entstand 1988 auf Initiative führender Instrumentalisten des Opernorchesters vom Nationaltheater. Die Entstehung des Orchesters und die Anfangsjahre prägte maßgeblich der Dirigent Zdenek Kosler. Durch seine einzigartigen Interpretationen entstand ein eigener Ausdrucksstil, der sich im Prager bzw. im tschechischen Musikleben etablierte.

In jüngster Vergangenheit fanden Auftritte mit dem Solohornisten der Berliner Philharmoniker, Stefan Dohr, dem gefeierten französischen Cellisten Gautier Capucon und der deutschen Ausnahme-Geigerin Julia Fischer statt. Zudem konzertierte das Orchester 2016 und 2017 mit dem russischen Trompeter Sergey Nakariakov im Rahmen der Festspiele Europäische Wochen Passau sowie mit der koreanischen Geigerin Soyoung Yoon im Rahmen des Engadin Festival St. Moritz.

Gespielt werden an diesem Abend in Limburg Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Leoš Janáček und Antonín Dvořák.

Karten gibt es online auf der Seite der Stadthalle Limburg, www.stadthalle-limburg.de, in der Ticketzentrale am Bahnhofsplatz 2 und an der Abendkasse.

Ort Limburg