Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Online-Informationsveranstaltung zum Förderprogramm INQA-Coaching
Mittwoch, 07. Februar 2024, 15:00 - 16:00
Aufrufe : 131

⏱ Schneller, erfolgreicher digitaler: Die Arbeitswelt wandelt sich auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) rasant. Unternehmen müssen heute ständig auf der Suche sein, wie sie durch Einsatz digitaler Technologien schlanker und effizienter werden sowie ihr Produkt- und Leistungsportfolio an die veränderten Möglichkeiten anpassen. 

Hier setzt das ESF Plus/Bundesprogramm INQA-Coaching an. Es hilft Unternehmen dabei, ihre Innovationsfähigkeit zu fördern und eine zukunftsorientierte Personalpolitik unter Beteiligung der Belegschaft zu erarbeiten. Mithilfe einer agilen Methode und der Unterstützung durch autorisierte INQA-Coaches können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beim Findungsprozess und bei der Umsetzung von digitalen Lösungen begleitet werden. Jetzt gilt es, aktiv zu werden und den Wandel gemeinsam mit den Beschäftigten zu gestalten.

Um Sie weitergehend über das Förderprogramm zu informieren, lädt Sie die INQA-Beratungsstelle der ZAUG gGmbH in Gießen herzlich zu einer 
Online-Informationsveranstaltung am Mittwoch, 07.02.2024 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr ein.
Hier erfahren Sie alles über: 

  • Fördermöglichkeiten und Fördervoraussetzungen von INQA-Coaching
  • Wie das Programm die Unternehmen bei der Digitalisierung von Prozessen unterstützt
  • Welche Unterstützungsangebote Sie in Anspruch nehmen können
  • Praxisbeispiele  

Bis zu 80% der Beratungskosten können übernommen werden.

Kontakt: Projektmanager/INQA-Berater Thomas Marterer 
INQA-Beratungsstelle Region Mittelhessen und Wetteraukreis 
ZAUG gGmbH, Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen http://www.zaug.de/angebote/unternehmen-und-ausbildung/projekt/inqa-coaching/

Ort Online
Eine Anmeldung ist bis zum 05.02.2024 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder unter der Rufnummer 0641 79796614 möglich.