Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Vivaldi goes Chemistry
Donnerstag, 16. November 2023, 19:00 - 21:00
Aufrufe : 1061
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Einen außergewöhnlichen Experimen­talvortrag präsen­tieren Dr. Roland Full und Dr. Werner Ruf mit dem viel­versprechenden Titel: „Vivaldi goes chemistry“. Die beiden Chemielehrer zeigen eine in Deutschland und Europa in über einhundert Auf­führungen mit Begeisterung aufge­nommene Kompo­sition von Chemie und Musik und eine weltweit einzig­artige Performance, in der sich die Chemie auch für Nicht-Chemiker von ihrer schönsten Seite erschließt. Mit Hilfe chemischer Live-Experimente, die auf einer Groß­leinwand abgebildet werden, imitieren sie den Wandel der Jahreszeiten – etwa die Blütenpracht des Frühlings, satte Getreidefelder und bunte Blumenwiesen im Sommer, die Farbenvielfalt von Herbstlaub oder die Anmut einer winter­lichen Landschaft. Unterlegt werden die insgesamt 17 Szenen mit passender Musik aus den Bereichen Klassik, Jazz, Rock und Pop. Faszinierende Aufnahmen des Ballon­fahrers Werner Ruf aus der Natur, die verblüffende Analogien zu chemischen Phänomenen aufweisen, führen in diesen besinnlichen Abend ein. Alles was der Zuschauer braucht, ist ein offenes Herz und ein bisschen Fantasie.

Ort Wetzlar
Goetheschule, Frankfurter Str. 72, 35578 Wetzlar

Eintritt frei