Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Workshop EU Taxonomie - Herausforderung Nachhaltigkeitsberichterstattung für kleinere und mittlere Unternehmen
Montag, 07. August 2023, 13:00 - 17:30
Aufrufe : 677

Die Servicestelle WirtschaftsWandel Hessen lädt Sie herzlich zur neuen kostenfreien Veranstaltungsreihe Awareness Training: EU-Taxonomie am 7. August in die Buderus Arena in Wetzlar ein. Melden Sie sich jetzt an!

Die Anforderungen zur Berichterstattung über Nachhaltigkeitsaspekte erreichen zunehmend kleine und mittelgroße Unternehmen. Ab 2026 sollen auch kapitalmarktorientierte KMU direkt zur Nachhaltigkeitsberichterstattung verpflichtet werden. Realwirtschaftliche Unternehmen müssen folglich künftig umfangreiche Berichtspflichten erfüllen. Lieferkettenbezogene Vorgaben betreffen darüber hinaus unmittelbar Aspekte der guten Unternehmensführung. Diese Aspekte können den künftigen Zugang von Unternehmen zu Eigen- und Fremdkapital sowie zu Versicherungen signifikant beeinflussen. Fokus der halbtätigen  Präsenzveranstaltung ist es, den Teilnehmenden eine Einführung zur Nachhaltigkeitsberichterstattung zu geben, ihre Funktionen zu erläutern und erste Ansatzpunkte zur Umsetzung aufzuzeigen.

Themenschwerpunkte:

  • Nachhaltigkeit in der Geschäftsberichterstattung
  • Funktion der Nachhaltigkeitsberichterstattung (NHBE)
  • Stakeholdererwartungen an die NHBE
  • Entwicklung – von der freiwilligen zur verbindlichen NHBE
  • Nationale, europäische und globale NHBE
  • Inhalte der NHBE (allgemein, Umwelt, Soziales und Governance)
  • Organisation der NHBE in mittleren und großen Unternehmen
  • Einblicke in die EU-CSRD-Nachhaltigkeitsberichterstattung, EU-Taxonomie-Berichterstattung, Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) und die Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD

Zielgruppe:

  • Industrie (auch industrienahe Dienstleistungen)

Unsere Referenten:

Dr. Lothar Rieth
Dr. Lothar Rieth ist seit 2011 bei der EnBW tätig. Er leitet seit Juni 2021 den Nachhaltigkeitsbereich der EnBW und verantwortet insbesondere Themen wie Berichterstattung, Sustainable Finance und Nachhaltige Beschaffung. Er studierte Verwaltungs-und Politikwissenschaft in Konstanz, Tübingen, Darmstadt sowie an der Rutgers.

Dr. Matthias Schmidt
Matthias Schmidt ist Director im Bereich Sustainability Assurance | Center of Expertise einer international tätigen Big4 Wirtschaftsprüfungs-und Beratungsgesellschaft. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung auf den Gebieten Sustainable Finance, Nachhaltigkeit und Corporate Governance (Uni Münster, Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V., International Integrated Reporting Council, DWS). Er ist Lehrbeauftragter an der FH Münster und hält Vorlesungen an der Uni und HS

Ort Wetzlar
Location: Buderus-Arena
Wolfgang-Kühle-Straße 1, 35576 Wetzlar