Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
22 Mai, 14:00, Gießen

Finden Sie als Unternehmerin oder Unternehmer zur richtigen Information den kompetenten Ansprechpartner.
Ein Team aus Experten verschiedener Fachbereiche sind Ihre Ansprechpartner bei der WI-Bank, der IHK Gießen-Friedberg, der TransMIT GmbH, dem RKW Hessen GmbH und den Wirtschaftsförderungen des Kreises und der Stadt Gießen. Sie alle haben sich unter Federführung der WI-Bank zusammengefunden, um auf Wirtschaftsfragen Lösungen zu finden oder Strategien zu entwickeln. An jeweils einem Beratungstag im Monat können sich Unternehmer und Existenzgründer über Fördermöglichkeiten, Unternehmensstrategien und Netzwerkpartner informieren.

Nutzen Sie die Zeiteinsparung durch kurze Wege. Sie finden die Experten in der Regel einmal im Monat am gleichen Ort!

Angeboten werden

  • Wegweiser durch den Förderdschungel, Standortsuche, Gewerbeflächenbörse
  • Informationen zu Existenzgründung und Umsetzung von Gründungsvorhaben
  • Starthilfe und Unternehmensförderung, Technologietransfer
  • Gründungs- und Aufbauberatung über Umsetzung betrieblicher Konzepte
  • Patente, Innovations- und Gründungsberatung, Zugang zu Hochschul-Knowhow
  • Beratung über geförderte Weiterbildungsmaßnahmen von Mitarbeitern kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Erstinformation von Schutzrechten CE-Kennzeichnungen und Qualitätssicherung
  • Information über Förderprogramme und –möglichkeiten
  • Intensivberatung zur EU-Forschungsförderung
  • Information über Möglichkeiten der Förderung betriebswirtschaftlicher und technologischer Beratung aus Mitteln des Landes Hessen
  • Beratung zur Unternehmensübergabe sowie Unternehmens-Check-UP 

Ihre Gesprächspartner im Team sind

  • Antje Bienert, Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH
  • Vitalis Kifel, IHK Gießen-Friedberg
  • Elke Gaub-Kühnl, Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen
  • Martin Wavrouschek, Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen
  • Selina Türck, RKW Hessen GmbH
  • Thomas Peter, WI-Bank
  • Michael Steinert, Betriebswirtschaftliche Beratung Handwerkskammer Wiesbaden
  • Dr. Matthias Langner, Handwerkskammer Wiesbaden

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
TIG akademie Virtuell: Der erste Nachhaltigkeitsbericht - von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung
Dienstag, 23. Mai 2023, 17:00 - 19:00
Aufrufe : 544
Kontakt Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH

Klimaschutz, gute Arbeitsbedingungen oder nachhaltige Lieferketten - immer mehr Unternehmen sehen in nachhaltigem Wirtschaften einen Wettbewerbsvorteil. Auch junge und kleine Unternehmen profitieren davon, sich frühzeitig mit Nachhaltigkeit auseinander zu setzen und ihr Engagement in einem Nachhaltigkeitsbericht nach außen und innen transparent zu machen. Das Ziel ist ein Bericht, der glaubwürdig über Erreichtes und Angestrebtes informiert und Lust zum Lesen macht. 

Auf dem Weg dahin werden Daten erhoben, ein inhaltliches Konzept entwickelt und Texte geschrieben. Das Projekt Nachhaltigkeitsbericht ist vor allem aber ein Gemeinschaftswerk, das von dem Austausch mit verschiedenen Unternehmensbereichen und den wichtigsten Anspruchsgruppen des Unternehmens lebt. Neue und oft überraschende Erkenntnisse sind garantiert. 

Der Vortrag gibt Impulse wie Unternehmen einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen können und was es zu beachten gibt. Im Fokus stehen Unternehmen, die sich dem Thema Nachhaltigkeit und Reporting neu widmen. 

23. Mai von 17:00 - 19:00 Uhr                                                                                                     

Referentin
Prof. Dr. Isabell Lenz
Nachhaltigkeitsmanagement, Technische Hochschule Mittelhessen

Die Teilnahme erfolgt via Videopräsenz oder telefonisch. Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Eine Anmeldung ist notwendig bis spätestens 22.05.2023.

Weitere Informationen und Einwahldaten gehen den Teilnehmenden dann rechtzeitig zu. 

Anmeldung

Ein Angebot der Wirtschaftsförderung Landkreis Gießen in Kooperation mit dem Technologie- und Innovationszentrum Gießen

Ort Online
Virtueller Workshop Telefon: 0641-9482260
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.