Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
20 Mai, 18:00, Wetzlar

Die Stadt Wetzlar lädt am Freitag, 20. Mai, von 18 bis 24 Uhr mit der „Nacht der Galerien und Museen“ wieder zu einem besonderen Kulturevent ein.

An 16 Stationen in Altstadt, Innenstadt und Leitz-Park wird Kunst, Musik und Kulinarisches geboten. Der Eintritt zu allen Ausstellungen ist frei.

In der Stadtgalerie im Kulturhaus, Bahnhofstraße 6, findet um 18 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Aufbruch“ mit Arbeiten von Künstlern des Wetzlarer Kunstvereins sowie die offizielle Eröffnung der „Nacht der Galerien und Museen“ durch Kulturdezernent Jörg Kratkey statt.
Um 20 Uhr treten die Musiker des modernen Blasmusikorchesters City Winds vor dem Kulturhaus auf. Musikalische Spots werden auch zu jeder vollen Stunde bis 22 Uhr in den Museumshöfen aufgeführt. Die Museen bieten zudem Sonderführungen an.
Die „Galerie am Dom“ wartet mit Gemälden und Grafiken des weltbekannten Künstlers Olaf Hajek auf, der auch anwesend sein wird.
Im Atelier Artherb stehen Skulpturen von Hannes Helmke im Mittelpunkt, die Schau des Wetzlarer Kunstvereins steht unter dem Titel „Struktur versus Realismus“ und im Atelier K 2 am Franzis stehen zwei Malerinnen auf dem Programm: Petra Seeger und Franziska Erb-Bibo.
In der Phantastischen Bibliothek sind die Arbeiten von Schülern rund um Goethe zu sehen.
Das Ernst-Leitz-Museum zeigt Fotografien von Thomas Hoepker.
In der Stadtbibliothek wird die Ausstellung „mein Werther …dein Werther …unser Werther“ anlässlich des zehnjährigen Bestehens der internationalen Werther-Abteilung gezeigt.
Arbeiten des Künstlers Bernd Kliche sind in der Galerie der Raumwerkstatt, Altenberger Straße 84 a, zu sehen.
Großformatige Bilder des Wetzlarer Künstlers Valentin Gerstberger sind im Café Vinyl zu bestaunen.

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Tag der offenen Tür im Makerspace Gießen
Samstag, 14. Mai 2022, 12:00 - 18:00
Aufrufe : 64

Am 14.05. findet im MAGIE – Makerspace Gießen ein „Tag der offenen Tür“ passend zum Sommeranfang statt. Man darf sich auf ein buntes Event im Innenhof der gemeinnützigen Bildungseinrichtung mit frischen Getränken, gegrilltem Essen und spannenden Menschen sowie neuen Eindrücken freuen. Der Tag der offenen Tür ermöglicht allen Interessierten, die offene Werkstatt und interaktive Ausstellung ganz zwanglos zu besuchen. Vor Ort kann man verschiedenste Technologien bestaunen: 3D-Druck, 3D-Scan, einen Laser-Schneider, einen neuen Textil-Bereich und auch zur Künstlichen Intelligenz und zu Virtuellen Realitäten mittels VR-Brille gibt es Anwendungen und Exponate zu sehen. Neben guter Musik kann man sich ebenfalls auf eine 3D-Doodle-Station für Kinder (und Kind- gebliebene) freuen, mit der man selbst mithilfe von 3D-Druck-Stiften kreativ wird. Ebenfalls werden Probefahrten mit dem E-Roller der Stadtwerke Gießen und Führungen durch den Makerspace angeboten. Eine Diashow führt Besuchende nostalgisch durch die Anfänge des Makerspaces im Jahr 2018 bis heute. Die Führungen finden jeweils um 12:30h, 14:30h und 16:30h statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und willkommen. Der Eintritt ist frei. Es wird darum gebeten, während des Herumlaufens eine Maske zu tragen. Stehend, sitzend und im Innenhof kann diese natürlich abgenommen werden.

Wann und wo?

Sa. 14.05.22 von 12 bis 18 Uhr

Walltorstraße 57

35390 Gießen

 

Parkmöglichkeiten sind in den umliegenden Straßen bzw. Parkhäusern vorhanden. Es wird jedoch empfohlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da die umliegenden Straßen an diesem Tag

durch den gleichzeitig stattfindende Verkehrswende Aktionstag genutzt werden. Der Makerspace ist nur 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle Marktplatz entfernt.

Der MAGIE – Makerspace Gießen ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung rund um moderne Technologien, inklusive einer offenen Werkstatt, einer interaktiven Ausstellung und diversen Events, alles im Bezug zu Themen, wie Künstliche Intelligenz, 3D-Druck oder Nachhaltigkeit. Das Projekt wird von den Partnern Technologie- und Innovationszentrum Gießen, Technische Hochschule Mittelhessen, Justus-Liebig-Universität Gießen und flux – impulse getragen, sowie von dem VDI Bezirksverein Mittelhessen e.V., BAUHAUS Gießen und den SWG gesponsert, welche zum Teil auch an diesem Event mitwirken. Mehr Informationen findet man unter www.makerspace-giessen.de.

Ort Gießen
Walltorstraße 57
35390 Gießen