Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
28 Sept., 09:00, Hybrid

Der Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“ ist die Leitveranstaltung des Landes Hessen für die Digitalisierung in Kommunen und Regionen.
Akteuren aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bietet er ein Forum, um sich in den Themen "Smart City" und "Smart Region" passgenau zu informieren und zu vernetzen.

Fokusthema 2022
Kommunen for future:
Zielbild Klimaneutralität

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind aktuell eines der großen Themen. Wie kann die Digitalisierung helfen, dem Klimawandel zu begegnen? Was können speziell Kommunen machen, um lokal und regional zu handeln? Dies sind zwei Kernfragen, die beim Kongress „Digitale Städte – Digitale Regionen“ im Fokus stehen. Auf Einladung der Hessischen Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus kommen Akteurinnen und Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft vor Ort und online zusammen, um das diesjährige Fokusthema „Kommunen for future: Zielbild Klimaneutralität“ in der Theorie aber auch anhand von zahlreichen Praxisbeispielen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu informieren. Eine Expo mit knapp 30 Ausstellenden ergänzt das Angebot. Der Kongress beginnt am
Mittwoch, 28. September, 10 Uhr,
Kulturbahnhof Südflügel,
Franz-Ulrich-Straße 6, 34117 Kassel.

Wir führen Lösungsgestalter und -anbieter zusammen - ob Sie aus einer Kommune kommen, aus der Wissenschaft, aus Unternehmen oder Start-ups, aus Initiativen, Vereinen oder Verbänden.

Mehr Informationen und kostenfreie Anmeldung auf https://www.smarte-region-hessen.de/kongress/

Die Veranstaltung wird zusätzlich gestreamt. Wenn Sie online teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte unter diesem Link an.

29 Sept., 00:00, Hessen

bild
Mit dem 7. Tag der Nachhaltigkeit möchten wir gemeinsam mit allen Menschen in Hessen das
Leitbild der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen lebendig werden lassen. In 22 Leitsätzen sind positive Zukunftsbilder formuliert, die das gemeinsame Ziel eines lebenswerten Hessens veranschaulichen und greifbar machen. Das Leitbild überträgt die globalen Nachhaltigkeitsziele, die SDGs, auf Hessen.

So bunt und vielfältig, wie unser Hessen ist, so bunt und vielfältig sind auch die Wege, das Leitbild umzusetzen: Zum Beispiel kannst Du Kindern auf den Streuobstwiesen Deiner Gemeinde erklären, für welche Arten die Wiesen lebensnotwendig sind passend zu Leitsatz 13. Serviere Deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Betriebsrestaurant ökologisch erzeugte und regionale Lebensmittel und stelle Kontakte zu Erzeugern her passend zu Leitsatz 7 – oder befreie bei einer gemeinsamen Müllsammelaktion die Ufer von Flüssen und Seen von schädlichem Plastik passend zu Leitsatz 21. Also nutze den Aktionstag und zeige Dein Engagement für ein nachhaltiges Hessen.

Denn die Zukunft in Hessen liegt in unserer Hand. Werde aktiv und engagiere Dich gemeinsam mit Freundinnen und Freunden, Familie, Arbeitskolleginnen und -kollegen, Vereinsmitgliedern oder Mitschülerinnen und Mitschülern für ein lebenswertes Hessen.

Wer kann mitmachen?

Kommunen, Vereine, Verbände, Schulen, Institutionen, Unternehmen und viele Menschen sind an diesem Tag dabei und zeigen, was sie bereits jetzt für ein besseres Morgen tun. Der hessenweite Aktionstag zeigt: Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen! Nutze die Aufmerksamkeit des Aktionstags und mache Dich gemeinsam mit über sechs Millionen Hessinnen und Hessen für mehr Nachhaltigkeit im Land stark!

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Drittes Limburger Street-Food-Festival
Vom Freitag, 29. April 2022
Bis Sonntag, 1. Mai 2022
Aufrufe : 198

Zum dritten Mal lädt die Stadt Limburg zum Street-Food-Festival ein, das zusammen mit der Agentur Stadtleben als In- und Outdoor-Event veranstaltet wird. Das Festival findet auf dem Marktplatz und in der Markthalle von Freitag bis Sonntag, 29. April bis 1. Mai, statt.

Marktplatz und Markthalle in Kombination sind der ideale Veranstaltungsort, um in der Pandemie gegen alle Unwägbarkeiten gewappnet zu sein. Auf dem Platz samt wetterfester In- und Outdoor-Location kann somit bei jeder Witterung geschlemmt werden. Die Markthalle ist dabei die ideale Ergänzung, um sich an jede Situation anpassen zu können: Sämtliche Türen der Halle können bei sonnigem Frühlingswetter geöffnet werden und den Standort durchlüften - dies wird je nach Bedarf kurzfristig entschieden und kommuniziert. Die Eventprofis der Stadtleben GmbH freuen sich gemeinsam mit der Stadt sehr darauf, sämtliche Köstlichkeiten anbieten zu können, die die Töpfe und Pfannen der Food-Trucks und Stände zu bieten haben.

„Ich bin froh, dass wir nach zwei Jahren Corona-Pause nun wieder mit einem Street-Food-Festival aufwarten können“, macht Bürgermeister Dr. Marius Hahn deutlich. 2019 fand es bisher zum zweiten und letzten Mal statt. Es war nach dem Auftakt 2018 auf dem Neumarkt mit einem Umzug auf den Marktplatz verbunden. „Ich bin davon überzeugt, dass wir die richtige Location anbieten“, so Hahn weiter.

“Wir freuen uns auf diesen ganz besonderen, wetterfesten Standort im schönen Limburg. Ein großer Dank geht auch dieses Jahr an die beteiligten Ämter für die tolle Zusammenarbeit!”, sagt Kai Kauermann als Stadtleben-Geschäftsführer. Ziel wird es sein, den Besucherinnen und Besuchern eine abwechslungsreiche Auswahl an Ständen und internationalen Foodtrucks vor Ort mit veganen Trends, herzhaften Delikatessen, süßen Leckereien und erfrischenden Drinks zu bieten.

Schlemmen, Staunen und Entdecken. So lässt sich das ebenso simple wie geniale Konzept der Street-Food-Festival-Reihe treffend beschreiben, die bereits seit dem Herbst 2015 kulinarisch interessierte Besuchende jeden Alters und unterschiedlichster Herkunft an den verschiedensten Standorten in ihren Bann zieht. „Fine Dining“ trifft dabei auf das klassische Barbecue, vegane und vegetarische Spezialitäten auf „Fast Casual Schweinereien“. Dieses einzigartige kulinarische Konzept wurde im Februar 2016 mit dem Tourismuspreis der Region Wiesbaden und Rheingau-Taunus ausgezeichnet.

Ort Limburg
Das Street-Food-Festival findet statt von Freitag bis Sonntag, 29. April bis 1. Mai. Am Freitag öffnen die Food-Trucks um 16 Uhr, um 22 Uhr Uhr schließen die Trucks und endet die Musik; am Samstag sind die Trucks von 12 Uhr an geöffnet bis 22 Uhr, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr.