Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Tagesseminar für Frauen „Arbeitsmarkt 4.0 - Gewappnet für die Arbeit in der Zukunft“
Mittwoch, 11. Mai 2022, 09:00 - 16:00
Aufrufe : 939

Das Frauenbüro des Landkreises Limburg-Weilburg bietet im Mai ein Tagesseminar für Frauen an, die sich mit den Veränderungstendenzen in der digitalen Zukunft und der Arbeitswelt beschäftigen möchten. „Unter dem Thema „Arbeitsmarkt 4.0 - Gewappnet für die Arbeit in der Zukunft“ geht es um die Fragestellung, welche Bedeutung die Entkopplung von Arbeit und Arbeitsort für die Gesellschaft und die Berufstätigkeit von Frauen hat, so die Leiterin des Frauenbüros, Ute Jungmann-Hauff Im Seminar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Herausforderung aktueller Veränderungstendenzen der digitalen Zukunft und deren Bedeutung, die Chancen und die Risiken und warum vernetztes, mobiles und zeitsouveränes Arbeiten notwendig ist. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen bleiben der Schlüssel erfolgreicher Unternehmen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V., Wiesbaden, am Mittwoch, 11. Mai 2022, von 9 bis 16 Uhr in Limburg statt.

Ort Limburg
Teilnahmegebühr 25 Euro. Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2022. Anmeldungen sind per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln statt.