Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Sport- und Kultur-Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
03 Feb., 00:00, Marburg

Seit 1989 ist die MEMO-BAUEN als Fachausstellung rund um den Kernbereich Bauen bekannt. Unter dem Motto „Bauen, Wohnen, Leben“ soll die mittlerweile 17. Auflage vom 3. bis 5. Februar 2023 wieder zahlreiche Aussteller und Besucher auf das Marburger Messegelände am Afföller locken.

„Bauen, Wohnen, Leben“
Die kommende Messe soll sich an das heimische Handwerk und an regionale sowie überregionale Aussteller richten, die Produkte, Dienstleistungen und Informationen rund um die Themen „Bauen, Wohnen, Leben“ präsentieren möchten. Dafür stehen in den insgesamt sechs Ausstellungshallen und auf dem Freigelände des Messeplatzes verschiedene Standplätze zur Verfügung. Mit einer Dauer der Messe von drei Tagen kommen die Stadtwerke den Wünschen der Aussteller entgegen.

„Gesund & Aktiv“ 
Zum insgesamt neunten Mal soll auch die Sonderausstellung „Gesund & Aktiv“ ihren Platz auf der MEMO-BAUEN finden. Die Sonderausstellung soll die Themen „Bauen und Modernisieren“ sowie „Leben und Genießen“ verknüpfen und richtet sich damit an die Zielgruppe der MEMO-BAUEN. Damit wollten die Stadtwerke Ausstellern die Chance bieten, Produkte und Dienstleistungen zu den Stichworten „Gesundheit“, „Bewegung“ und „Aktivität“ zu präsentieren.

Aussteller können sich bewerben
Interessierte Aussteller können sich bewerben. Für Fragen und ein individuelles Angebot steht das Messe-Team der Stadtwerke Marburg telefonisch unter 06421/205-800 oder per E-Mail unter messen@swmr.de zur Verfügung. Weitere Informationen zur Messe sind unter
www.marburg-messe.de abrufbar.

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Handwerkskammer Wiesbaden: Digitale Elterninformationsabende
Mittwoch, 16. März 2022, 19:00 - 20:00
Aufrufe : 396
Kontakt www.hwk-wiesbaden.de/elternabend

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit viele Unterstützungsangebote zur Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler nicht im gewohnten Umfang verfügbar. Betriebserkundungen, Praktika oder auch der Besuch von Ausbildungsmessen sind nur erschwert möglich oder können gar nicht erst stattfinden. Insbesondere Familien stehen daher vor großen Herausforderungen hinsichtlich der Frage „Wie könnte die berufliche Zukunft meines Kindes aussehen?“. Die Handwerkskammer Wiesbaden lädt deshalb interessierte Eltern aller Schularten zu virtuellen Elternabenden ein, um über die beruflichen Chancen, die das Handwerk zu bieten hat, zu informieren. So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Im Handwerk warten mehr als 130 Berufe darauf, ergriffen zu werden.

„Eltern sind die entscheidenden Begleitpersonen im Berufsorientierungs- und Berufswahlprozess ihrer Kinder. Daher bieten unsere Ausbildungsexpertinnen und –experten mit einem regional zugeschnittenen digitalen Elterninformationsabend die Möglichkeit, sich ausführlich über die vielfältigen Chancen einer Ausbildung im Handwerk zu informieren“, erklärt Andreas Haberl, Geschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden, der die Elterninformationsabende federführend begleitet. Auch Inhaber von Handwerksbetrieben und Lehrlinge werden in diesem Rahmen über ihre Erfahrungen und ihren Alltag im Handwerk berichten.

Der digitale Elterninformationsabend für die Stadt und den Landkreis Gießen, den Lahn-Dill-Kreis und den Vogelsbergkreis findet am Mittwoch, den 16. März 2022, von 19 bis 20 Uhr statt.

 

Für die digitalen Elterninformationsabende ist keine Registrierung notwendig. Über den Link www.hwk-wiesbaden.de/elternabend erfolgt der Zugang zum virtuellen Veranstaltungsraum. Dieser ist bereits ab 18:45 Uhr geöffnet, um eventuelle technische Fragen zu klären. Für die Teilnahme ist ein PC oder ein Tablet von Vorteil, aber auch mit einem Handy kann teilgenommen werden. Über die Lautsprecher oder ein angeschlossenes Headset kann das Programm verfolgt und über die Chatfunktion Fragen gestellt werden. Die Teilnahme ist nicht an eine Zugehörigkeit zum jeweiligen Landkreis gebunden.

Weitere Termine im Überblick, jeweils von 19 bis 20 Uhr:

Donnerstag, 17. März 2022: Wetteraukreis und Main-Kinzig-Kreis

Ort Online