Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Geführte Wanderung auf dem Kulturhistorischen Rundwanderweg Muschenheim
Samstag, 2. Oktober 2021, 10:00 - 14:00
Aufrufe : 77
Kontakt Natalie Hühnergarth, Telefon: 0641 9390-1476, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerade in Zeiten von Einschränkungen und sozialer Distanz zieht es die Menschen in die Natur und vor allem kürzere Rundwanderwege liegen derzeit im Trend. Einen erlebnisreichen Rundwanderweg gibt es direkt vor der Haustür: den Kulturhistorischen Wanderweg in Muschenheim. Er ist daher perfekt für den nächsten Wanderaktionstag des Landkreises Gießen, der am 2. Oktober stattfindet. Tickets sind ab sofort erhältlich.

„Der Kulturhistorische Wanderweg bietet eine abwechslungsreiche Landschaft sowie großartige Blicke auf das Gießener Land und die Wetterau. Zudem mindestens 2.000 Jahre Geschichte zum Anfassen“, fasst Landrätin Anita Scheider die Vorzüge des Muschenheimer Rundwegs zusammen. Sie lädt alle Wanderfreudigen zum Mitkommen ein.
2000 Jahre Geschichte entlang des Weges entdecken und erleben
Der Kulturhistorische Wanderweg in Muschenheim verbindet die eindrucksvollen, historischen Stätten rund um den Licher Ortsteil, die bis in die Römerzeit – und an einigen Wegabschnitten sogar bis in die Jungsteinzeit – zurückreichen. Der Naturschutzverein Muschenheim e.V. kümmert sich um den Erhalt der Strecke.
Entlang der rund sechs Kilometer langen Strecke begeben sich die Wandernden auf eine Zeitreise durch zwei Jahrtausende Geschichte, vorbei am Kloster Arnsburg, an der Burgwüstung Arnsburg und dem Kastell Arnsburg-Alteburg. Begleitet werden sie dabei von dem Archäologen Michael Gottwald, der viel zu den kulturhistorischen Stätten zu berichten weiß.

Gemeinsam mit dem Verein, der Stadt Lich und dem Unternehmen ‚Muschenheim Industries‘ lädt der Landkreis Gießen Wander-, Natur- und Kulturinteressierte zu einer kurzweiligen Wanderaktion ein. Landrätin Anita Schneider, zugleich Schirmherrin des Wanderaktionstages, sowie Lichs Bürgermeister Dr. Julien Neubert werden auch an der Wanderung teilnehmen.
Start und Ziel am 2. Oktober ist der Weidehof Weil, südlich des Ortes gelegen. Ab 10 Uhr geht’s los, ab etwa 13 Uhr warten dort zum kulinarischen Abschluss regionale Speisen und Getränke. Auf halber Strecke sorgt eine Erfrischungsstation für eine kleine Stärkung.

Tickets gibt es bis Ende September in den örtlichen Tourist-Infos
Die Teilnahmekosten betragen 10,- € (Kinder unter 10 Jahren sind frei) und beinhalten die geführte Wanderung auf dem Kulturhistorischen Wanderweg, die Verpflegung an der Erfrischungsstation sowie ein Essen und ein Getränk bei der Abschlussveranstaltung am Weidehof Weil.

Tickets können bei den Tourist-Infos in Gießen, Lich, Grünberg, Laubach und Hungen vom 13. bis 29. September erworben werden, das Kontingent ist allerdings beschränkt.
Infos zum Wanderaktionstag bietet das Tourismusportal des Landkreises Gießen: www.giessener-land.de 

Ort Lich
Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Am Tag der Veranstaltung können leider keine Tickets mehr gekauft werden.