Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
CE-Kennzeichnung Teil II - Online-Seminar
Dienstag, 9. März 2021, 09:30 - 17:00
Aufrufe : 209
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die CE-Kennzeichnung steht am Ende eines langen Prozesses, der bereits bei der Planung eines Produktes beginnen sollte. Vorgeschrieben wird die CE-Kennzeichnung mittlerweile von etwa 25 EU-Richtlinien, von denen 10 erst im Jahr 2016 neu angepasst wurden. Diese sogenannten CE-Richtlinien formulieren dabei vor allem Sicherheitsanforderungen für Produkte, die auf dem europäischen Markt in den Verkehr gebracht werden sollen.

Unternehmen sind also von der CE-Kennzeichnung betroffen, wenn ihre Produkte unter eine oder auch mehrere CE-Richtlinie fallen. Dann sind die gesetzlichen Vorgaben dieser Richtlinien zu erfüllen und das heißt für die Unternehmen im Wesentlichen:

  • Risikobeurteilung durchführen
  • Sicherheitsmaßnahmen realisieren
  • Benutzerinformation erstellen sowie
  • CE-Konformität nachweisen.

Diese Maßnahmen sollte man kennen und dabei auch verstehen, wie sie miteinander zusammenhängen.

Im Teil I der Seminarreihe wurden alle grundlegenden CE-Maßnahmen erläutert und in einem CE-Praxisleitfaden zusammengefasst.

Die praktische Umsetzung der CE-Maßnahmen ist auch zu dokumentieren. Hierzu werden in diesem Workshop (Teil II) die CE-Maßnahmen mit Hilfe einer systematisch aufgebauten Vorlage bearbeitet. So können Sie erkennen, was diese Maßnahmen konkret bedeuten und wie Sie eine rechtssichere und effiziente Umsetzung in Ihrem Unternehmen herbeiführen können.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Personen im Unternehmen, die CE-Maßnahmen durchführen oder dafür verantwortlich sind.

Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns einen Link zum Online-Seminar.
Weitere Infos und Anmeldung hier.

Ort Online
Online-Veranstaltung der IHK Hessen innovativ