Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Onlineseminar: Der Weg zur Digitalisierung des stationären Point of Sale – Einsatz digitaler Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Donnerstag, 4. Februar 2021, 18:30 - 19:15
Aufrufe : 173

Digitale Impulse zur Zukunft des Handels
Wie wichtig die Digitalisierung von Vertriebsprozessen ist, hat das vergangene Jahr gezeigt. Die durch die Pandemie kräftig beschleunigte Entwicklung fordert den stationären Einzelhandel einerseits heraus und eröffnet andererseits Chancen. Um die Chancen der Digitalisierung greifbarer zu machen, startet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg Ende Januar 2021 eine neue Online-Seminarreihe namens „Digitale Impulse“. Die Teilnahme ist kostenfrei nach vorheriger Anmeldung unter www.ihk-kassel.de/veranstaltungen möglich.

Donnerstag, 4. Februar, 18.30 bis 19.15 Uhr: Der Weg zur Digitalisierung des stationären Point of Sale – Einsatz digitaler Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).
Die Projektreferentin Chani S. Ehlis vom Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum Handel zeigt Mehrwerte auf, die sich aus dem Einsatz digitaler Technologien am stationären Point of Sale ergeben. Sie schildert, was beim Einbinden in die bestehende Ladenstruktur zu beachten ist und welches digitale Medium am besten zum Unternehmen und seinen Zielen passt.

Ort Online