Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine
23 Sept., 10:00, Online

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Live-Webinar: Zollupdate | Neuerungen im Zollrecht
Dienstag, 26. Mai 2020, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 176

Nicht nur zum Jahreswechsel, sondern permanent müssen wir uns mit rechtlichen und formellen Änderungen im Zollrecht auseinandersetzen und die Änderungen im Alltag in die operative Arbeit integrieren.

Ziel des Webinars ist es den Teilnehmern über aktuelle, kürzlich eingetretene und anstehende Änderungen auf dem Gebiet des Zoll- und Außenhandelsrechts und deren praktische Auswirkungen zu informieren.

Inhalte

  • Änderungen im allgemeinen Außenhandel
  • EU-Mehrwertsteuerreform: Sofortmaßnahmen „Quick Fixes“ ab 2020
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrechtliche Änderungen
  • ATLAS Release-Wechsel
  • Neue Ausführer Definition gemäß Unionszollkodex und deren zollrechtliche Bedeutung/ Anwendung
  • Stand/ Ausblick BREXIT
  • Neuerungen/ Änderungen bei den Incoterms2020
  • Aktuelles zum Präferenzrecht
  • Lieferantenerklärungen
  • Exportkontrolle

Praktische Durchführung:

Um teilzunehmen benötigen Sie idealerweise einen Laptop oder einen PC mit ausreichender Internetverbindung und mit funktionierendem Lautsprecher. Theoretisch können Sie auch ein Tablet oder ein Smartphone benutzen, allerdings ist ein Laptop/ PC deutlich komfortabler. Idealerweise haben Sie zusätzlich ein Headset.

Eine eigene Webcam ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Nach der Anmeldung zum Webinar erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Vor Beginn des Webinars schicken wir Ihnen per E-Mail eine persönliche Einladung mit einem Zugangslink. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Nach der Präsentation können Fragen gestellt werden, die der Referent in einer anschließenden Diskussionsrunde beantwortet.

Ort Online