Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus entfallen die meisten Veranstaltungen vor Ort. Wir haben deswegen den Fokus dieses Kalenders auf online stattfindende Veranstaltungen gelegt.
Das Team des Regionalmanagements Mittelhessen im Mai 2020

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Live-Webinar: Änderungen 2020 bei Reihengeschäftsabwicklung
Dienstag, 12. Mai 2020, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 90

Live-Webinar: Änderungen 2020 bei Reihengeschäftsabwicklung | zoll-, außenwirtschafts- und steuerrechtlich

Reihen-/ Dreiecksgeschäfte sind wesentlicher Bestandteil des globalen Handels und stellten schon immer besondere Herausforderungen an die zoll-, steuer- und außenwirtschaftsrechtliche Abwicklung.

Aktuelle, rechtliche Änderungen in den Bereichen Zollrecht (Änderung der Ausführerdefinition), Umsatzsteuerrecht (Inkrafttreten der sog. „Quick Fixes“) führen zur Neubewertung bereits bestehender Reihengeschäftsvorgänge und sorgfältiger Planung und Gestaltung neuer Reihengeschäfte.

Ziel des Webinars ist es den Teilnehmern die Änderungen und praktischen Auswirkungen der rechtlichen Änderungen bei Reihengeschäften innerhalb der EU und Exportgeschäften zu verdeutlichen.

Inhalte

  • Grundlagen zu Reihengeschäften (EU-Geschäfte und Exporte)
  • Unterschiede zwischen zollrechtlicher und außenwirtschaftsrechtlicher Ausführerdefinition Praxisbeispiele Ausführereigenschaften
  • Änderungen durch die Reform des EU-Mehrwertsteuersystems; Umsetzung der „Quick Fixes“ seit 2020
  • Nachweisführung bei steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferungen
  • Praxisbeispiele Umsatzsteuer

Praktische Durchführung:

Um teilzunehmen benötigen Sie idealerweise einen Laptop oder einen PC mit ausreichender Internetverbindung und mit funktionierendem Lautsprecher. Theoretisch können Sie auch ein Tablet oder ein Smartphone benutzen, allerdings ist ein Laptop/ PC deutlich komfortabler. Idealerweise haben Sie zusätzlich ein Headset.

Eine eigene Webcam ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Nach der Anmeldung zum Webinar erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Vor Beginn des Webinars schicken wir Ihnen per E-Mail eine persönliche Einladung mit einem Zugangslink. Durch das Klicken auf diesen Link, einige Minuten vor Beginn des Webinars, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Nach der Präsentation können Fragen gestellt werden, die der Referent in einer anschließenden Diskussionsrunde beantwortet.

Ort Online