Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

AKTUELL: Aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus listen wir hier sowohl Online- als auch Vor-Ort-Veranstaltungen, zu denen man sich in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Datum anmelden muss. Es kann trotzdem aufgrund veränderter gesetzlicher Auflagen jederzeit und kurzfristig zu Absagen oder Begrenzungen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch immer beim jeweiligen Veranstalter.

Ihr Regionalmanagement Mittelhessen

Nächste Termine

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
„Anwendungen der künstlichen Intelligenz - Aufwand und Nutzen" - Vortrag
Mittwoch, 6. Mai 2020, 19:00 - 20:00
Aufrufe : 221
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter dem Titel „Anwendungen der künstlichen Intelligenz - Aufwand und Nutzen" werden anhand von Beispielen aus aktuellen Forschungsprojekten an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), typische Verfahren und Algorithmen der Künstlichen Intelligenz erklärt. Dabei wird auch die Frage thematisiert, inwieweit sogenannten intelligenten Maschinen vertraut werden kann. Professor Dr. Michael Guckert setzt damit die im Jahr 2019 begonnene Reihe zum Thema Künstliche Intelligenz im Rahmen der Campus-Gespräche fort.

Guckert ist Professor am Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Datenverarbeitung der THM. Seine Arbeitsgebiete sind Wirtschaftsinformatik, Wissensmanagement und wissensbasierte Methoden, Entscheidungsunterstützende Systeme und Softwaretechnik. Die Veranstaltung ist ein Angebot aus der Reihe „Campus-Gespräche“. Angeboten wird die Reihe gemeinsam von der THM, dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, der Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill (IHK) sowie den Beruflichen Schulen Biedenkopf.

Im Anschluss können sich die Teilnehmenden auf digitalem Wege weiter miteinander austauschen. Interessierte können von zu Hause aus über das eigene Endgerät (Laptop, PC, Smartphone) teilnehmen. Vorausgesetzt wird neben einem Internetzugang ein aktueller Browser.

Eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist bis Dienstag, 5. Mai 2020, 12:00 Uhr, erforderlich. Den Zugangslink zur Teilnahme-Plattform erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Hintergrund:

Das „StudiumPlus“ ist mit seinem Dualen Studienangebot am Wissens- und Wirtschaftscampus in Biedenkopf ein wichtiger Teil der regionalen Bildungslandschaft und als Nachwuchsschmiede vieler Unternehmen in der Region bedeutend. Die Campus-Gespräche sind ein gemeinsames Format der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), der Initiative „Studium Plus“, der Beruflichen Schulen Biedenkopf, der Industrie- und Handelskammer Lahn-Dill sowie des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Ziel der Gesprächsreihe ist es, Raum für neue Ideen, Eindrücke und Innovationen zu schaffen.

Ort Online