Background Image

Termine

In Mittelhessen ist immer etwas los. Und damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, finden Sie in unserem Terminkalender ausgewählte mittelhessische Veranstaltungen aus den Bereichen Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft sowie überregionalen Kultur Highlights. Wenn Sie einen Termin in unserem Kalender veröffentlichen möchten, müssen Sie ein Benutzerprofil anlegen. Sie erhalten dann eine E-Mail und müssen Ihr Profil freischalten. Haben Sie dies gemacht, können Sie sich jederzeit einloggen und Termine für eine Veröffentlichung auf der Regionswebsite vorschlagen.

Nächste Termine
15 Nov, 18:30, Gießen
 

Zahlen haben die Menschen schon immer fasziniert. Sie gehören zu den ersten kulturellen Errungenschaften und wurden für praktische Zwecke wie das Zählen und Messen benutzt. Zahlen tauchen aber auch an zentralen Stellen in Geschichten und Mythen auf. So kommt
es, dass viele Zahlen viele Rollen spielen und damit auch viele Bedeutungen haben. Diese haben zum Teil mit ihren jeweiligen mathematischen Eigenschaften zu tun, zum Teil aber auch nicht.

Prof. Albrecht Beutelspacher, Direktor und Gründer des Mathematikums, spürt seit vielen Jahren diesen Eigenschaften nach und kann daher wie kein anderer von Zahlen und ihren Geheimnissen erzählen. In dieser neuen Vortragsreihe wird Prof. Beutelspacher Zahlen, ihre Bedeutungen und ihre Geschichten vorstellen.

Am Donnerstag, den 15. November 2019 um 18:30 Uhr beginnt die Vortragsreihe mit den ersten Zahlen. Beutelspacher widmet sich in seinem populärwissenschaftlichen Vortrag den Zahlen 1, 2, 3 und 0:

  1. Die Eins wurde lange Zeit nicht als Zahl angesehen, sondern galt als „Einheit“.
  2. Die Zwei ist die Zahl der Gegensätze, die eine Trennung markieren, sich aber auch ergänzen können.
  3. Die Drei ist die erste überzeugende Einheit.
  4. Und Null ist die Zahl, ohne die vernünftiges Rechnen fast nicht möglich wäre.

Beutelspacher freut sich auf seine neue Vortragsreihe: „Die Vorträge sind kleine Reisen in die Kulturgeschichte mit erhellenden Ausflügen in die mathematische Natur der Zahlen. Die Vorträge werden lehrreich, aber in jedem Fall auch vergnüglich sein“.
Der Eintritt zur Vortragsreihe „Zahlen und ihre Geschichten“ ist frei, das Mathematikum freut sich sehr über eine Spende zur Entwicklung neuer Experimente.

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Marketing & Vertrieb
Mittwoch, 6. November 2019, 18:00 - 21:00
Aufrufe : 120

BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG

Wie kann ich erfolgreich gründen und was sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit? In unserem modularen Seminarprogramm BASISWISSEN EXISTENZGRÜNDUNG erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Start in die unternehmerische Selbstständigkeit. Praxiserfahrene Referentinnen und Referenten helfen Ihnen durch praxisorientierte Planungs- und Handlungsanleitungen die ersten Schritte zu gehen. Die Themen reichen von Grundlagen zu behördlichen und rechtlichen Fragen, kaufmännischer Planung mit Erstellung von Businessplänen, Steuern und Buchführung, Finanzierung und Förderprogrammen bis hin zur sozialen Absicherung. Die Teilnehmer/innen erhalten ausführliche Arbeitsunterlagen sowie einen Planungsordner.

 

MODUL 3: Dreh- und Angelpunkt „Kunde“ – Marketing & Vertrieb

Der Erfolg einer Existenzgründung hängt nicht nur von der Geschäftsidee oder der Qualität der angebotenen Leistungen ab, sondern im Wesentlichen auch von der Verkaufsstrategie und dem Verkaufsgeschick des Unternehmers. Zudem kann ein Produkt oder eine Dienstleistung nur dann erfolgreich sein, wenn es einen Markt und somit Kunden dafür gibt. Doch wie finde ich die richtige Zielgruppe? Wer sind meine Kunden und wie spreche ich sie an? Welche Marketingmaßnahmen sind für mich geeignet? Welche Verkaufsstrategie kann ich anwenden? Wie finde ich geeignete Netzwerke? Dies sind nur einige Fragen, die für ein tragfähiges Marketing- und Vertriebskonzept relevant sind. Neben kommunikativen Fähigkeiten sind somit auch Kenntnisse darüber erforderlich, wie Produkte beworben und vermarktet werden können. In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie an diese Fragen herangehen können. Kunden- und Marktorientierung, Auftragsakquise und Vertriebsaufbau stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Ort Friedberg
Modulares Baukastensystem – Komplettpaket oder individuell ausgewählte Inhalte

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle fünf Module innerhalb von drei Wochen zu absolvieren. Dabei können Sie alle Module einzeln belegen und sich somit Ihr individuelles Qualifizierungspaket schnüren. Um für Ihre Gründung umfassend vorbereitet zu sein, bieten wir Ihnen auch alle fünf Module im Komplettpaket zum Vorzugspreis von 180,00 € an. IHK-Seminargebäude Friedberg, Hanauer Str. 5, 61169 Friedberg