Background Image

Stellenangebot Ökosystemmanager/in
(w/m/d) Digital-Gründung-Innovation

Stellenangebot der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH

Stellenausschreibung

Die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH stärkt und vermarktet den Wirtschafts- und Hochschulstandort Mittelhessen. Der Schulterschluss aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ist in den Themenfeldern Infrastruktur, Bildung und Fachkräfte sowie Forschung und Innovation tätig. In der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH haben sich 2013 alle Hochschulen, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Landkreise und Oberzentren mit dem Verein Mittelhessen zusammengetan, um als Gesellschafter den Wirtschafts- und Hochschulstandort Mittelhessen im Netzwerk zu stärken und zu entwickeln.

Die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Ökosystemmanager/in (w/m/d)
„Digital-Gründung-Innovation“
(Vollzeit, zunächst befristet auf 2,5 Jahre)

Das Ökosytem „Digital-Gründung-Innovation Mittelhessen“ (DiGIMit) hat gute Voraussetzungen: eine erfolgreiche mittelständische Wirtschaft, drei innovative Hochschulen und ein gutes Netzwerk von Beratung und Unterstützung. Um diese Potenziale weiter zu fördern, sollen die Ziele „Aktivierung des Gründerpotenzials“ und „Innovationssteigerung des Mittelstandes“ durch unsere Netzwerkarbeit erreicht werden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit und Ausbau des Netzwerks in den Themenfeldern Digitalisierung, Gründung und Innovation
  • Event- und Projektmanagement bei der Umsetzung von Veranstaltungen
  • Planung, Umsetzung und Evaluation der Veranstaltungen
  • Suche und Akquise von Kooperationspartnerschaften
  • Akquise von Sprecher/inne/n, Mentor/inn/en
  • Vernetzung der mittelhessischen Akteure und Ausbau des Netzwerks
  • Vernetzung des Mittelhessen-Netzwerks mit den Ökosystemen in Hessen und Rhein-Main
  • Umsetzung von Marketing und PR in der zu konzipierenden Kommunikationsarchitektur.

Ihr Profil:

  • Interesse für den Wirtschafts- und Hochschulstandort Mittelhessen
  • Erfahrungen und hohe Affinität für die Themenfelder Digitalisierung, Gründung und Innovation
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder gleichwertige Ausbildung oder langjährige Erfahrung
  • Interesse an neuen Technologien und Innovationsprozessen
  • Erfahrung im Betreuen von Netzwerken
  • Sichere Anwendung der gängigen Software Programme (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Bildbearbeitung) sowie Interesse an und sicherer Umgang mit Social Media und weiteren Online-Werkzeugen
  • Mindestens gute englische Sprachkenntnisse
  • Gewandtheit und Präzision in der mündlichen und schriftlichen Darstellung
  • überdurchschnittliches organisatorisches Geschick sowie ein analytisch-konzeptionelles Denkvermögen
  • Persönliche Einsatzbereitschaft, Initiative und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeiten zur eigenverantwortlichen Arbeit sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sowie einen ausgeprägten „Unternehmergeist“
  • Führerschein Klasse B erforderlich.

Wir bieten:

  • Eine Aufgabe im Zukunftsthema der digitalen Transformation
  • Einen Arbeitsplatz in Gießen in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien
  • Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hervorragenden Kontakten zu spannenden Netzwerken im Bereich Gründung, Digitalökonomie und Innovation in der Region und darüber hinaus
  • Aktivitäten in der Schnittstelle Wirtschaft-Hochschulen-Politik
  • Einen Arbeitsplatz mit vielseitigen eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • sowie ein attraktives Gehalt

Mehr Informationen über die Regionalmanagement Mittelhessen GmbH unter www.mittelhessen.org Diese Ausschreibung als PDF zum Herunterladen.
Das Projekt „Digital-Gründung-Innovation Mittelhessen“ (DiGIMit) wird vom Land Hessen aus Mitteln des Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.Das Projekt „Digital-Gründung-Innovation Mittelhessen“ (DiGIMit) wird vom Land Hessen aus Mitteln des Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 3.Mai 2019 an:
Jens Ihle, Geschäftsführer der Regionalmanagement Mittelhessen GmbH, Georg-Schlosser-Str. 1, 35390 Gießen oder per E-Mail an ihle@mittelhessen.org